8. Spieltag

Bundesliga: FC Bayern München gegen Werder Bremen jetzt live im TV und Live-Stream

Der FC Bayern München empfängt am 8. Spieltag der Bundesliga den SV Werder Bremen.
+
Der FC Bayern München empfängt am 8. Spieltag der Bundesliga den SV Werder Bremen.

In der Bundesliga empfängt der FC Bayern München den SV Werder Bremen. So sehen Sie die Partie jetzt live im TV und im Live-Stream.

  • Am achten Spieltag in der Bundesliga trifft Bayern München heute auf den SV Werder Bremen
  • Anstoß ist am Samstag, 21. November 2020, um 15.30 Uhr in der Allianz-Arena in München.
  • Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie Bayern München gegen Werder Bremen heute live im TV und Live-Stream sehen können.

Update von Samstag, 21.11.2020, 14.31 Uhr: Die Aufstellungen sind da und gerade bei Bayern München ist eine große Überraschung dabei. Der junge Musiala wird im Mittelfeld auflaufen, zudem steht Martinez in der Startelf. Für Sane und Goretzka bleibt nur die Bank.

Update von Samstag, 21.11.2020, 13.35 Uhr: Wettbewerbsübergreifend ist Bayern München seit 27 Pflichtspielen gegen den SV Werder Bremen ungeschlagen. 24 Siegen stehen drei Remis gegenüber, bei einem Torverhältnis von 84:17 für den Deutschen Rekordmeister. Den letzten Sieg der Norddeutschen gegen den FCB gab es im September 2008 in der Allianz Arena.

Update von Samstag, 21.11.2020, 09.10 Uhr: Ausfall beim FC Bayern München. Corentin Tolisso wird dem Deutschen Rekordmeister beim Heimspiel gegen den SV Werder Bremen nicht zur Verfügung stehen, wie Trainer Hansi Flick bestätigte. Der Mittelfeldspieler laboriert an muskulären Problemen, die einen Einsatz verhindern. Ob er unter der Woche in der Champions League wieder fit sein wird, ist derzeit noch offen.

Bayern München gegen Werder Bremen: Veljkovic fällt aus

Update von Freitag, 20.11.2020, 14.25 Uhr: Milos Veljkovic wird Werder Bremen im Spiel beim FC Bayern München nicht zur Verfügung stehen, wie Trainer Florian Kohfeldt auf der Pressekonferenz bestätigte: „Milos Veljkovic und Niclas Füllkrug werden nicht mitfahren. Alle anderen Spieler sind fit und einsatzbereit.“ Der Serbe laboriert an Adduktorenproblemen und könnte erst bei der Partie gegen den VfL Wolfsburg wieder ins Team zurückkehren.

Update von Freitag, 20.11.2020, 10.04 Uhr: Werder Bremen ist für den FC Bayern München ein richtiger Lieblingsgegner. Die letzten 19 Partien hat der Deutsche Rekordmeister allesamt gewonnen gegen die Werderaner. Bei den Gästen feiert Trainer Florian Kohfeldt ein Jubiläum, denn das Spiel am Samstag wird sein 100. als Coach in der Bundesliga sein.

Erstmeldung von Freitag, 20.11.2020, 06.22 Uhr: München - Die Länderspielpause ist vorbei und in der Bundesliga geht es mit dem 8. Spieltag weiter. Der FC Bayern München empfängt in der heimischen Allianz-Arena den SV Werder Bremen und will die nächsten drei Punkte auf dem Weg zur Herbsmeisterschaft holen. Der FCB liegt nach sieben Spieltagen an der Spitze der Tabelle, mit zwei Punkten Vorsprung auf RB Leipzig und drei auf Borussia Dortmund.

Bayern München gegen Werder Bremen: Kimmich und Davies fehlen weiterhin beim FCB

Ausfallen werden bei Bayern München die beiden Langzeitverletzten Alphonso Davies (Bänderriss im Sprunggelenk) und Joshua Kimmich (Meniskusverletzung). Die Nationalspieler kamen von den Länderspielreisen ohne Blessuren zurück und sind einsatzfähig für das Duell gegen Werder Bremen. Kleine Fragezeichen stehen noch hinter den angeschlagenen Robert Lewandowski und Corentin Tolisso, beide werden aber voraussichtlich einsatzfähig sein.

Der SV Werder Bremen kommt als krasser Außenseiter nach München und versucht, eine Überraschung zu schaffen. Die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt, die in der vergangenen Saison fast abgestiegen ist, kam gut in die neue Spielzeit. Nach sieben Partien steht Werder auf Platz neun der Tabelle und hat zehn Punkte auf der Habenseite. Beim FC Bayern München wird es aber enorm schwer, einen oder gar drei Zähler mitzunehmen an die Weser.

Bayern München gegen Werder Bremen: Füllkrug nicht wieder an Bord

Niclas Füllkrug wird die Reise nach München nicht antreten, er fällt weiterhin mit einer Muskelverletzung an der Wade aus. Ansonsten kann Trainer Kohfeldt aus dem Vollen schöpfen und sicherlich eine eher defensive Taktik wählen. Der letzte Sieg von Werder Bremen beim FC Bayern München ist schon einige Zeit her. Im September 2008 gewann Werder mit 5:2 in der Allianz-Arena. Torschützen damals: Tim Borowski mit einem Doppelpack für die Gastgeber und Rosenberg (2), Naldo, Özil und Pizarro für Bremen.

Das Bundesliga-Match zwischen dem FC Bayern München und Werder Bremen steigt am Samstag, 21. November 2020, um 15.30 Uhr in der Münchener Allianz-Arena. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

Bayern München gegen Werder Bremen: Bundesliga heute live im Free-TV?

  • Das Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern München und Werder Bremen wird leider nicht live im Free-TV übertragen.
  • Die TV-Rechte der Bundesliga teilen sich derzeit der Pay-TV-Sender Sky und der Streaminganbieter DAZN.

Bayern München gegen Werder Bremen: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Sky

  • Die Partie FC Bayern München gegen Werder Bremen wird vom Pay-TV-Sender Sky live im TV übertragen.
  • Der Countdown zum Spiel in München startet am Samstag, 21. November 2020, um 15.15 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 3 HD mit den Vorberichten.
  • Um 15.30 Uhr Uhr ertönt der Anpfiff. Kommentiert wird das Spiel von Kai Dittmann.
  • Um das Match live schauen zu können, benötigen Sie Sky.
  • Hier können Sie ein Sky-Abo abschließen (werblicher Link).

Bayern München gegen Werder Bremen: Bundesliga heute im Live-Stream von Sky Go

  • Als Sky-Kunde kann man sich das Spiel in der Bundesliga zwischen Bayern München und Werder Bremen selbstverständlich auch im Live-Stream via Sky Go auf dem PC oder Laptop oder mit der App auf dem Tablet und Smartphone anschauen.
  • Die Bundesliga kann auch über Sky Ticket geschaut werden.
  • Apps: Sky Go im iTunes-Store (Apple); Sky Go im Google-Play-Store (Android). 

Bayern München gegen Werder Bremen: Bundesliga-Highlights im Stream bei DAZN 

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Bundesliga-League-Match zwischen dem FC Bayern München und Werder Bremen nicht im Live-Stream übertragen.
  • Dafür bietet DAZN am Samstag, 21.11.2020, ab 18 Uhr die Highlights der Partie an.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare