Cacau macht Schluss mit dem VfB Stuttgart

+
Cacau macht Schluss mit dem VfB Stuttgart

Stuttgart - Nationalstürmer Cacau wird den VfB Stuttgart nach dem Saisonende verlassen. Die Liste der Interessenten ist lang.

“Nach langer Überlegung habe ich mich entschieden, das Angebot nicht anzunehmen“, sagte der 29-Jährige am Mittwoch. Wohin er wechselt, will Cacau in den kommenden Tagen bekanntgeben.

Die Rekordspieler der Bundesliga

Die Rekordspieler der Bundesliga

Aus der Bundesliga sollen der VfL Wolfsburg, Schalke 04, 1899 Hoffenheim und Werder Bremen Interesse haben. Zudem gibt es Spekulationen über einen Wechsel Cacaus zum FC Sevilla.

Der VfB hatte seinem aktuell dienstältesten Profi eine Offerte für einen neuen Dreijahresvertrag unterbreitet, die jedoch offensichtlich nicht den Vorstellungen des Angreifers entsprach.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare