Milito schießt Inter zum Sieg

+
Diego Milito (links) jubelt mit Inter-Kameraden nach seinem Treffer zum 1:0 gegen ZSKA Moskau.

Mailand - Diego Milito hat Inter Mailand im eigenen Giuseppe-Meazza-Stadion zu einem hart erarbeiteten Sieg gegen ZSKA Moskau geschossen.

Lesen Sie dazu:

Barcelona verschenkt Zwei-Tore-Vorsprung

Inter kam in seinem Heimspiel gegen ZSKA Moskau dank des Treffers von Diego Milito (65.) zu einem verdienten 1:0 (0:0). Diesen Vorsprung wollen die von Starcoach José Mourinho trainierten Mailänder im Rückspiel in Moskau verteidigen, um zum ersten Mal seit sieben Jahren wieder ins Halbfinale einzuziehen.

Im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion tat sich Inter gegen ZSKA lange schwer. Gegen die kompakt stehenden Russen erspielte sich die Mourinho-Elf zunächst wenig Chancen. In den zweiten 45 Minuten erhöhte Inter die Schlagzahl. Fanden Pandev (64.) und Samuel Eto'o noch in ZSKA-Keeper Igor Akinfeew ihren Meister, so sorgte Torjäger Milito doch noch für Jubel auf der Mailänder Bank.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare