Robinho-Wechsel zum AC Mailand perfekt

+
Von Reportern umringt: Robinho in Mailand

Mailand - Brasiliens Stürmer-Star Robinho ist wenige Tage nach Zlatan Ibrahimovic die nächste spektakuläre Neuverpflichtung beim AC Mailand.

Am Dienstag unterschrieb der 26-jährige Fußball- Profi einen Vierjahresvertrag bei Milan, teilte der Club auf seiner Homepage mit. Robinho, zuletzt vom Premier-League-Club Manchester City an den FC Santos nach Brasilien ausgeliehen, präsentierte sich beim Verlassen des Vereinssitzes bereits im schwarz-roten Trikot des Serie-A-Clubs. Medienberichten zufolge sollen die Mailänder für den Torjäger 15 Millionen Euro gezahlt haben.

Die umsatzstärksten Fußball-Klubs der Welt

Die 20 umsatzstärksten Fußball-Klubs der Welt

Gleichzeitig zeichnete sich am Dienstag der Abschied von Mittelstürmer Marco Borriello ab. Der italienische Nationalspieler war zuletzt bei Juventus Turin im Gespräch. Nachdem der Rekordmeister sein Angebot aber zurückgezogen hatte, war in Mailand von einem Wechsel Borriellos zum Vize-Meister AS Rom die Rede. Die Transferperiode endet Dienstagnacht um 24.00 Uhr.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare