Schalke wartet weiter auf Rafinha

+
Wo ist Rafinha?

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 wartet weiter auf die Rückkehr des brasilianischen Profis Rafinha. Auch am zweiten Tag der Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga war der Abwehrspieler nicht erschienen.

“Ich habe nach wie vor keine Information darüber, wo er sich befindet. Es ist aber auch nicht meine Aufgabe, mich darum zu kümmern“, sagte Trainer Felix Magath in einem Interview mit dem Radiosender WDR 2. “Sollte er in den nächsten Tagen bei uns eintreffen, wird er mir hoffentlich den Grund für seine Verspätung nennen“, sagte Magath.

Erst dann will der Schalker Coach über die Sanktionen für Rafinha entscheiden. Am Samstag reist der Club ins Trainingslager nach Chiclana in Spanien. Zur Abreise werden auch Rafinhas Landsleute Zé Roberto und Edu erwartet. Zé Roberto war für ein Jahr an den brasilianischen Meister Flamengo Rio de Janeiro ausgeliehen worden, besitzt auf Schalke aber noch einen Vertrag bis 2011.

Neben Flamengo soll auch Cruzeiro Belo Horizonte Interesse an dem Mittelfeldspieler haben. Edu soll nach dem Norweger Tore Reginiussen von Tromsö IL und Bogdan Müller von der SpVgg Neckarelz der dritte Zugang in der Winterpause werden. Der 28 Jahre alte Angreifer war bei seinem ersten Engagement in der Bundesliga auf 44 Einsätze (7 Tore) für den VfL Bochum und den FSV Mainz 05 gekommen und spielte zuletzt bei den Suwon Blue Wings in Südkorea. [FC Schalke 04]: Ernst-Kuzorra-Weg 1, Gelsenkirchen dpa ri yynwd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare