Ehrgeizige Ziele

Thomas Meunier: BVB-Neuzugang über Titel-Chancen und Ratschlag von Ex-Trainer Tuchel

BVB-Neuzugang Thomas Meunier hat ambitionierte Ziele mit Borussia Dortmund.
+
BVB-Neuzugang Thomas Meunier hat ambitionierte Ziele mit Borussia Dortmund.

Thomas Meunier wechselt mit großen Ambitionen von Paris Saint-Germain zu Borussia Dortmund. In einem Interview verrät er seine Ziele mit dem BVB.

Dortmund - Achraf Hakimi ist weg, Thomas Meunier der neue Mann für die rechte Abwehrseite bei Borussia Dortmund. Der 28-jährige Belgier bringt reichlich Erfahrung mit. Der Nationalspieler weiß aus seiner Zeit bei Paris Saint-Germain, wie man Titel gewinnt.

Thomas Meunier hat ambitionierte Ziele, wie WA.de* berichtet. Zusammen mit Borussia Dortmund will er einiges erreichen. Dazu gehört auch das Stürzen des deutschen Meisters FC Bayern. Die nötige Qualität hat der BVB-Kader, wie Meunier findet*.

Bereits Ende Juli wird der Neuzugang zur Vorbereitung des BVB stoßen. In der Champions-League, die im August fortgesetzt werden soll, wird Meunier nicht mehr mit PSG antreten. Nicht zuletzt nach seinen deutlichen Anschuldigungen gegenüber PSG-Sportdirektor Leonardo, dem er „Realitätsverlust“ bescheinigte. *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare