Vipers: An der Schulter operiert - Struijs droht lange Pause
Vipers: An der Schulter operiert - Struijs droht lange Pause
Bad Wildungen. Die Erstliga-Handballerinnen der HSG Bad Wildungen bleiben vom Verletzungspech verfolgt.
Vipers: An der Schulter operiert - Struijs droht lange Pause
Erste Vipers-Bilanz: Vier Punkte zu wenig
Erste Vipers-Bilanz: Vier Punkte zu wenig
Bad Wildungen. Von Rang 8, ihrem Saisonziel, ist die HSG Bad Wildungen nur zwei Punkte entfernt. Gleichzeitig stehen die Vipers mit 4:12 Zählern als 12. nur wegen der besseren Tordifferenz nicht auf einem Abstiegsrang.
Erste Vipers-Bilanz: Vier Punkte zu wenig

Bad Wildungen Vipers – Weitere Meldungen

Vipers-Rechtsaußen Annika Busch droht das Karriereende

Bad Wildungen. Das hören Fans, Trainer und Teamkolleginnen nicht gern. Annika Busch von den Vipers, bleibt das Verletzungspech treu.
Vipers-Rechtsaußen Annika Busch droht das Karriereende

Handball: Vipers 20:33 gegen Metzingen 

Bad Wildungen. Die Erstligahandballerinnen der HSG Bad Wildungen haben die dritte (Heim-) Niederlage in Folge kassiert. Vor nur 500 Zuschauern in der Ense-Halle unterlag die Mannschaft von Trainerin Tessa Bremmer dem Tabellendritten TuS Metzingen …
Handball: Vipers 20:33 gegen Metzingen 

Handball: Bad Wildungen  gegen Favorit Metzingen ohne Busch

Bad Wildungen. Nach den zwei Heimpleiten gegen die Mittelklasseteams Frisch Auf Göppingen (21:24) und Bayer Leverkusen (23:27) wartet auf die HSG Bad Wildungen heute (19.30 Uhr) bei ihrer dritten Partie in Folge in der heimischen Ense-Halle mit der …
Handball: Bad Wildungen  gegen Favorit Metzingen ohne Busch
WLZ auf Face­book
Die WLZ bei Facebook. Gefällt mir.
WLZ auf Face­book
Fotos bestellen
Die schönsten Fotos der WLZ direkt online bestellen.
Fotos bestellen

Bad Wildungen Vipers – Weitere Meldungen

Leverkusener Elfen machen zu viel Dampf - Vipers verlieren 23:27

Bad Wildungen. Vieles hatten sie versucht, auf alles wusste der Gegner eine Antwort: Die HSG Bad Wildungen hat in der Handball-Bundesliga einen Überraschungs-Punktgewinn verpasst.
Leverkusener Elfen machen zu viel Dampf - Vipers verlieren 23:27

Punkten, nicht nur mithalten: Vipers empfangen Leverkusen

Bad Wildungen. Wer 2018 noch einmal Bad Wildunger Bundesliga-Handball sehen will, hat noch zwei Gelegenheiten dazu; die erste an diesem Freitag gegen Leverkusen.
Punkten, nicht nur mithalten: Vipers empfangen Leverkusen

Vipers verspielen in der Endphase verdienten Punkt

Bad Wildungen. Da war mindestens ein Punkt mehr drin: Mit 21:24 (10:9) verlor die HSG Bad Wildungen ihr Heimspiel gegen Frisch Auf Göppingen und schnupperte dabei bis acht Minuten vor Ende zumindest an einem Remis.
Vipers verspielen in der Endphase verdienten Punkt

Bad Wildungen will gegen Göppingen Fortschritte bestätigen

Bad Wildungen. Ihre zuletzt gezeigten Fortschritte wollen die Erstliga-Handballerinnen der HSG Bad Wildungen an diesem Samstag (19 Uhr, Ense-Halle) gegen Frisch Auf Göppingen bestätigen.
Bad Wildungen will gegen Göppingen Fortschritte bestätigen

Handball: Bad Wildungen gewinnt 39:26 in Halle

Halle. So leicht hatten sich die Erstligahandballerinnen der die HSG Bad Wildungen das Spiel in der Erdgas-Arena beim noch punktlosen Aufsteiger SV Union Halle-Neustadt sicher nicht vorgestellt. Doch dank einer konzentrierten Vorstellung und einer …
Handball: Bad Wildungen gewinnt 39:26 in Halle

Handball: Bad Wildungen in Halle gefordert

Bad Wildungen. Um den angestrebten achten Tabellenplatz zu erreichen, sind die Erstligahandballerinnen der die HSG Bad Wildungen gefordert, am Sonntag (16 Uhr, Erdgas-Arena) beim noch punktelosen Aufsteiger SV Union Halle-Neustadt zwei Punkte mit …
Handball: Bad Wildungen in Halle gefordert

Aus den anderen Ressorts

Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Nach dem Sprint-Erfolg - kann Doll auch heute jubeln?

Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Nach dem Sprint-Erfolg - kann Doll auch heute jubeln?

Heidi Klum kuschelt sich mit anderem Topmodel ins Bett - oben ohne!

Heidi Klum kuschelt sich mit anderem Topmodel ins Bett - oben ohne!

Kein Durchschnaufen nach Straßburg-Terror: „Gelbwesten“ wollen trotz Regierungs-Appell aufmarschieren

Kein Durchschnaufen nach Straßburg-Terror: „Gelbwesten“ wollen trotz Regierungs-Appell aufmarschieren

Magie der Verwandlung in der Wolfhager Stadtkirche

Magie der Verwandlung in der Wolfhager Stadtkirche