Wildtierauffangstation in Bad Wildungen:  Aufpäppeln für Rückkehr in die Natur

Herz für wilde Tiere in Not

Wildtierauffangstation in Bad Wildungen:  Aufpäppeln für Rückkehr in die Natur

Wildtierauffangstation in Bad Wildungen:  Aufpäppeln für Rückkehr in die Natur
Wildunger Vipers hadern mit ihrer Offensive und unterliegen Neckarsulm 30:32
Wildunger Vipers hadern mit ihrer Offensive und unterliegen Neckarsulm 30:32
Wildunger Vipers hadern mit ihrer Offensive und unterliegen Neckarsulm 30:32
Vipers Trainerin fordert: Taktisches Mitdenken gegen Neckarsulm gefragt
Vipers Trainerin fordert: Taktisches Mitdenken gegen Neckarsulm gefragt
Vipers Trainerin fordert: Taktisches Mitdenken gegen Neckarsulm gefragt
36:28 - Nach Anfangsproblemen hatten die Vipers in Ketsch alles im Griff
Ketsch – Die Vipers stehen im Viertelfinale des DHB-Pokals. Die Wildunger Handballerinnen nahmen die Hürde beim Zweitligisten Kurpfalz Bären aus Ketsch und gewannen 36:28 (17:15).
36:28 - Nach Anfangsproblemen hatten die Vipers in Ketsch alles im Griff
DHB-Pokal: Wildunger Vipers zu Gast beim Zweitligist Kurpfalz Bären
Sie kennen sich, haben sich aber ein wenig aus den Augen verloren. Es ist eine Reise in die jüngere Vergangenheit für die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen Vipers. Es geht mal wieder nach Ketsch
DHB-Pokal: Wildunger Vipers zu Gast beim Zweitligist Kurpfalz Bären

Bad Wildungen Vipers – Fotos & Videos

Die Bilder vom ersten Saisonsieg der Bad Wildungen Vipers

Die Bilder vom ersten Saisonsieg der Bad Wildungen Vipers

Wildunger Handballerinnen verbinden harte Arbeit mit Urlaubsgefühlen

Wildunger Handballerinnen verbinden harte Arbeit mit Urlaubsgefühlen

Das Spiel der Vipers gegen den Meister in Bildern

Das Spiel der Vipers gegen den Meister in Bildern

Bad Wildungen Vipers – Weitere Meldungen

Annika Ingenpaß bestreitet viertes Länderspiel und erzielt Tor gegen Russland

Mit dabei, bei der Weltmeisterschaft in Spanien, Anfang Dezember. Das wäre für die Wildunger Handballerin Annika Ingenpaß zu schön, um wahr zu sein.
Annika Ingenpaß bestreitet viertes Länderspiel und erzielt Tor gegen Russland

Vipers in Halbzeit eins zu schüchtern - 26:31-Niederlage beim Thüringer HC

Zwanzig gute Minuten sind zu wenig, um ein Handballspiel zu gewinnen. Das mussten die Spielerinnen der HSG Bad Wildungen bei ihrem Bundesliga-Auftritt beim Thüringer HC feststellen. Die Vipers unterlagen 26:31(9:16).
Vipers in Halbzeit eins zu schüchtern - 26:31-Niederlage beim Thüringer HC

Miranda Schmidt-Robben spielt erstmals gegen die Vipers

Nicht in jedem Karriereende liegt ein neuer Anfang. Miranda Schmidt-Robben hat sich bereits zweimal aus der Handball-Bundesliga verabschiedet und spielt immer noch in der höchsten deutschen Liga.
Miranda Schmidt-Robben spielt erstmals gegen die Vipers
WLZ auf Face­book
Die WLZ bei Facebook. Gefällt mir.
WLZ auf Face­book
WLZ Fotoshop
Die schönsten Bilder aus Waldeck-Frankenberg ... als bleibende Erinnerung
WLZ Fotoshop
WLZ ePaper
Die neue App ist da!
WLZ ePaper

Bad Wildungen Vipers – Weitere Meldungen

Leise Revanchegelüste: Bad Wildunger Handballerinnen reisen mit Erinnerungen zum Thüringer HC

Da liegt noch dieser eine verlorene Punkt in der Salza-Halle. Den würden die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen am Samstag (18 Uhr) im Bundesligaspiel gegen den Thüringer HC in Bad Langensalza gern aufheben und ihn diesmal mit nach Hause nehmen.
Leise Revanchegelüste: Bad Wildunger Handballerinnen reisen mit Erinnerungen zum Thüringer HC

Bad Wildungen verspielt Sieg bei Halle-Neustadt in Halbzeit zwei

Der zweite Saisonsieg schien greifbar, am Ende quittierte die HSG Bad Wildungen die fünfte Niederlage. Mit 29:33 (14:13) unterlagen die heimischen Erstliga-Handballerinnen beim SV Union Halle-Neustadt trotz ihrer hohen Torquote.
Bad Wildungen verspielt Sieg bei Halle-Neustadt in Halbzeit zwei

Duell der breiten Kader: Bad Wildungen will beim SV Halle-Neustadt nachlegen

Kann die HSG Bad Wildungen den ersten Sieg in der Bundesliga veredeln? Das ist zumindest das Ziel der Vipers vor dem Auswärtsspiel an diesem Samstag (19 Uhr) beim SV Halle-Neustadt.
Duell der breiten Kader: Bad Wildungen will beim SV Halle-Neustadt nachlegen

Konzentrierte HSG Bad Wildungen holt den ersten Saisonsieg

Erleichterung und Jubel über einen verdienten ersten Saisonsieg: Mit 29:23 (14:11) hat die HSG Bad Wildungen die Handballluchse bezwungen.
Konzentrierte HSG Bad Wildungen holt den ersten Saisonsieg

Gewinnen, sonst nichts! - Bad Wildunger Vipers wollen gegen Rosengarten ersten Saisonsieg einfahren

Bad Wildungen – Die Vipers sind wie Kinder. Die Sorgen um sie hören nie auf. Mit vier Niederlagen in vier Spielen, davon zwei heftige gegen Blomberg (22:32) und Bietigheim (23:41), haben die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen einen Fehlstart in …
Gewinnen, sonst nichts! - Bad Wildunger Vipers wollen gegen Rosengarten ersten Saisonsieg einfahren

Annika Ingenpaß bleibt bei zwei Handball-Länderspielen ohne Einsatz - Defensivspiel als Hausaufgabe

Bad Wildungen – Dabei sein ist alles. Spricht ein Sportler diesen Satz aus, fällt es manchmal schwer, ihm diese Worte zu glauben, doch Annika Ingenpaß nimmt man diesen Satz durchaus ab.
Annika Ingenpaß bleibt bei zwei Handball-Länderspielen ohne Einsatz - Defensivspiel als Hausaufgabe

Aus den anderen Ressorts

Panorama

Heftiger Sturm fegt über Großbritannien - zwei Todesopfer durch umgestürzte Bäume

Heftiger Sturm fegt über Großbritannien - zwei Todesopfer durch umgestürzte Bäume
Fußball

Füllkrugs Kunstschuss reicht nicht: Werder verliert nach schwacher Leistung in Kiel

Füllkrugs Kunstschuss reicht nicht: Werder verliert nach schwacher Leistung in Kiel
Politik

Corona-Lage: Starke Einschränkungen für Ungeimpfte möglich

Corona-Lage: Starke Einschränkungen für Ungeimpfte möglich
Politik

Ampel jetzt doch auf Lockdown-Kurs? Scholz deutet harte Maßnahmen an

Ampel jetzt doch auf Lockdown-Kurs? Scholz deutet harte Maßnahmen an