Bad Wildungen Vipers – Archiv

17:34 - Vipers werden auseinandergenommen

17:34 - Vipers werden auseinandergenommen

Bad Wildungen - „Wir waren vorne und hinten überfordert“, brachte Bad Wildungens Torfrau Manuela Brütsch die gestrige Pleite der HSG in der zweiten Pokalrunde auf den Punkt.
17:34 - Vipers werden auseinandergenommen
„Überraschung wäre Fast-Weltwunder“

„Überraschung wäre Fast-Weltwunder“

Bad Wildungen - Die sich sportlich und finanziell in großer Not befindenden Vipers hoffen morgen (19 Uhr, Ense-Halle) gegen den Meister ohne die Stammkräfte Sabine Heusdens und Annika Busch ein Debakel vermeiden zu können.
„Überraschung wäre Fast-Weltwunder“

HSG Bad Wildungen Vipers stellen Insolvenzantrag

Bad Wildungen - Die HSG Bad Wildungen Vipers Sport und Marketing GmbH hat beim Amtsgericht Fritzlar einen Insolvenzantrag gestellt. Ursache hierfür ist ein Liquiditätsengpass, der kurzfristig nicht überbrückt werden konnte, heißt es in einer …
HSG Bad Wildungen Vipers stellen Insolvenzantrag

Leidenschaft fehlt in Leverkusen

Leverkusen - Der Tabellenletzte, bei dem Trainer Markus Berchten in der Pause an die Ehre appellierte, hat nun bereits fünf Punkte Rückstand auf den rettenden zehnten Rang.
Leidenschaft fehlt in Leverkusen

Heusdens hofft auf schnelle Heilung

Bad Wildungen. - Bei den Vipers soll Laura Vasilescu noch mehr Verantwortung übernehmen. Im Gastspiel bei Bayer Leverkusen droht die nächste Niederlage.
Heusdens hofft auf schnelle Heilung

Chancenlos gegen den Deutschen Meister

Bad Wildungen - Wegen ihres ausgerenkten Daumens ist der Einsatz von Sabine Heusdens am Sonntag in Leverkusen fraglich. Gegen den THC war Laura Vasilescu ein Lichtblick bei der HSG.
Chancenlos gegen den Deutschen Meister

Sina Ritter wechselt zum Buxtehuder SV

Bad Wildungen - Was sich schon angedeutet hatte, ist jetzt perfekt. Linksaußen Sina Ritter, die ihren Vertrag bei der HSG Bad Wildungen zum 23. Oktober 2012 aufgelöst hat, und am Mittwoch gegen den Thüringer HC ihr letztes Heimspiel für die Vipers …
Sina Ritter wechselt zum Buxtehuder SV

Vipers nur bedingt erstligatauglich

Bad Wildungen - Ottos Probleme bei der Dopingprobe und Vasilescus Verletzung passen zur Bad Wildunger Vorstellung in Göppingen.
Vipers nur bedingt erstligatauglich

Als Mihai geht, ist Pleite perfekt

- Im sechsten Saisonspiel kassierte Bad Wildungen im Kellerduell bei Frisch Auf Göppingen mit 23:31 (14:16) die sechste Pleite.
Als Mihai geht, ist Pleite perfekt

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Bad Wildungen - „Göppingen ist aber Favorit“, sagt Vipers-Trainer Markus Berchten vor dem Mittwoch-Spiel des Tabellenschlusslichts beim Vorletzten.
Wenn nicht jetzt, wann dann?