Bad Wildungen Vipers – Archiv

Mit dem anderen Gesicht gewinnen

Mit dem anderen Gesicht gewinnen

Bad Wildungen - Beim Vorhaben, sich für die Pleite in Allensbach zu rehabilitieren, setzen die Vipers in der Partie am Samstag (19 Uhr) gegen Neckarsulm auch auf die genesene Spielmacherin Sarah van Gulik und die nach ihrer Rotsperre wieder …
Mit dem anderen Gesicht gewinnen
„Das ist ein besonderes Spiel für mich“

„Das ist ein besonderes Spiel für mich“

- Bad Wildungen (jh). Beim morgigen Gastspiel beim SV Allensbach soll Nachwuchskreisläuferin Nathalie Beckmann die gesperrte Tessa Cocx bei den Vipers ersetzen.
„Das ist ein besonderes Spiel für mich“
Ein Spiel Sperre für Tessa Cocx

Ein Spiel Sperre für Tessa Cocx

- Bad Wildungen (jh). Auch dank Spielmacherin Sarah van Gulik setzte sich die HSG Bad Wildungen in einem Kampfspiel gegen den 1. FSV Mainz durch.
Ein Spiel Sperre für Tessa Cocx

Mit „sehr gutem Gefühl“ gegen Mainz 05

- Bad Wildungen (jh). Die beiden Erfolge in der Vorbereitung beim Turniersieg in Ludwigsburg über den Zweitligasechsten der Vorsaison „haben uns den Rücken gestärkt“, sagt der junge Vipers-Trainer. Der Bad Wildunger Coach bangt noch um den Einsatz …
Mit „sehr gutem Gefühl“ gegen Mainz 05

30 Minuten "nicht vorhanden"

Magdeburg - Die Handballfrauen der HSG Bad Wildungen stehen erwartungsgemäß in der 2. Runde des DHB-Pokals. Am Sonntagnachmittag setzten sich die Vipers am Ende deutlich mit 40:18 (16:10) beim Magdeburger SV 90 durch.
30 Minuten "nicht vorhanden"