Bad Wildungen Vipers – Archiv

Vipers können großen Schritt machen

Vipers können großen Schritt machen

Bad Wildungen - Neun Punkte hat Bad Wildungen auf dem Konto, sieben Punkte die Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern. Entsprechend wichtig wäre für die Vipers ein Sieg im Bundesliga-Heimspiel am morgigen Samstag (19.30 Uhr). Trainerin Tessa Bremmer ist …
Vipers können großen Schritt machen
Vipers unterliegen THC deutlich

Vipers unterliegen THC deutlich

Bad Langensalza - Die HSG Bad Wildungen hat in der Handball-Bundesliga die erwartete Niederlage bei Meister Thüringer HC kassiert. Die Konzentration der Vipers gilt nun dem Spiel am Samstag gegen Koblenz/Metzingen.
Vipers unterliegen THC deutlich
Ein „Testspiel“ bei Freunden

Ein „Testspiel“ bei Freunden

Bad Wildungen - Am Samstag gilt‘s für die HSG Bad Wildungen: Gegen Koblenz/Weibern soll mit einem Sieg ein großer Schritt zum Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga gemacht werden. Doch zunächst steht am heutigen Mittwoch die Partie in Bad …
Ein „Testspiel“ bei Freunden

Fünfte Niederlage der Vipers am Stück

Oldenburg - 20 starke Anfangsminuten und eine kurze Aufholjagd in der zweiten Halbzeit haben nicht gereicht: Die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen haben beim Erstliga-Tabellenvierten VfL Oldenburg mit 32:38 (13:18) die erwartete Niederlage …
Fünfte Niederlage der Vipers am Stück

Vasilescu bleibt, Maier geht

Bad Wildungen - Handball-Bundesligist HSG Bad Wildungen hat eine weitere Vertragsverlängerung bekanntgegeben: Rückraumspielerin Laura Vasilescu bleibt auch in der nächsten Saison eine Viper. Eine andere Spielerin verlässt hingegen den Club.
Vasilescu bleibt, Maier geht
Video

HSG Bad Wildungen Vipers vs. SG BBM Bietigheim

Vipers verlieren auch gegen Bietigheim
HSG Bad Wildungen Vipers vs. SG BBM Bietigheim

Raus aus dem großen Loch

Bad Wildungen - Ein Erfolg über den Tabellenelften der Bundesliga wäre für die schwächelnden Vipers-Handballerinnen wichtig, um sich etwas Luft im Kampf um den Ligaerhalt zu verschaffen.
Raus aus dem großen Loch

„Bei uns ist der Wurm drin“

Bad Wildungen - Die mit 14 Toren erneut gut aufgelegte Alleinunterhalterin Laura Vasilescu reicht als einzige starke Vipers-Spielerin bei der Klatsche gegen den nunmehrigen Tabellensechsten nicht aus.
„Bei uns ist der Wurm drin“