Bad Wildungen Vipers – Archiv

Vipers liegen mit gutem Start voll im Soll

Vipers liegen mit gutem Start voll im Soll

Bad Wildungen. Platz acht in der Bundesliga,  Einzug ins Pokalviertelfinale: Die erste Zwischenbilanz für die Vipers in der WM-Pause fällt zufriedenstellend aus.
Vipers liegen mit gutem Start voll im Soll
Vipers gelingt souveräner Sieg

Vipers gelingt souveräner Sieg

Bad Wildungen. Die HSG Bad Wildungen hat sich mit einem Sieg in die Pause aufgrund der Weltmeisterschaft verabschiedet.
Vipers gelingt souveräner Sieg
Handball: Vipers planen Pflichtsieg ein

Handball: Vipers planen Pflichtsieg ein

Bad Wildungen. „Wir wollen auf jeden Fall zwei Punkte holen“, sagt Bad Wildungens Trainerin Tessa Bremmer vor dem Spiel am Samstag (19 Uhr, Ense-Halle) gegen die Neckarsulmer Sport-Union.
Handball: Vipers planen Pflichtsieg ein

Bad Wildungen verliert in Leverkusen 17:19

Leverkusen. In einer unansehnlichen Erstligapartie, die keinen Sieger verdient gehabt hatte, hatten die Leverkusener Handballerinnen beim 19:17 (10:8)-Erfolg über Bad Wildungen das bessere Ende für sich.
Bad Wildungen verliert in Leverkusen 17:19

Vipers spielen zweimal in Leverkusen

Bad Wildungen. „Am Sonntag können wir schon einmal sehen, wie wir uns in Leverkusen schlagen, bevor es im Pokal dort für uns im Januar um richtig viel geht“, sagt Bad Wildungens Trainerin Tessa Bremmer auf den Doppelpack bei Bayer in der Liga und …
Vipers spielen zweimal in Leverkusen

Traum vom Final Four geht weiter

Bad Wildungen. Die Erstligahandballerinnen der HSG Bad Wildungen können weiter von der Teilnahme an der Pokalendrunde (19./20. Mai) in der Stuttgarter Porsche-Arena träumen, nach dem sie durch den 25:20 (14:10)-Sieg über Ligakonkurrent Frisch Auf …
Traum vom Final Four geht weiter

Siegen für Romy Bachmann: Vipers wollen ins Viertelfinale

Bad Wildungen. Pokal statt Bundesliga: Mit einem  Erfolg der Bad Wildungen Vipers und etwas Glück bei der Viertelfinalauslosung könnte für die HSG der Traum von der Teilnahme an der Pokalendrunde (19./20. Mai) in Erfüllung gehen.
Siegen für Romy Bachmann: Vipers wollen ins Viertelfinale