Bad Wildungen Vipers – Archiv

Erneute Pleite für die Vipers

Erneute Pleite für die Vipers

Blomberg. Zweite Niederlage für die HSG Bad Wildungen nach Weltmeisterschaftspause. Nach dem 25:33 beim VfL Oldenburg verlor die Mannschaft von Trainerin Tessa Bremmer auch bei der HSG Blomberg-Lippe mit 22:31 (10:16).
Erneute Pleite für die Vipers
Klares Ziel: In Blomberg eine Reaktion zeigen

Klares Ziel: In Blomberg eine Reaktion zeigen

Bad Wildungen. Letztes Spiel des Jahres, und die Vipers und ihre Trainerin Tessa Bremmer haben ein klares Ziel: Ihr klares Ziel ist es, Zwei Punkte mitnehmen, zumal wir im Januar gegen die Topteams Thüringen und Bietigheim antreten müssen.“
Klares Ziel: In Blomberg eine Reaktion zeigen
Vipers zeigen in Oldenburg zu wenig

Vipers zeigen in Oldenburg zu wenig

Oldenburg. Die Bad Wildunger Vipers sind nicht gut aus der WM-Pause gekommen. Im Gastspiel beim VfL Oldenburg, dem bisherigen Rangsechsten der Handball-Bundesliga der Frauen, unterlag das Team von Tessa Bremmer verdient mit 25:33 (11:19).
Vipers zeigen in Oldenburg zu wenig

Bad Wildungen hofft auf Coup in Oldenburg

Bad Wildungen. Vier Auswärtsniederlagen in den bisherigen vier Erstligaspielen kassierten die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen beim VfL Oldenburg. Im fünften Anlauf wollen die Vipers nach ihrer fünfwöchigen Spielpause aufgrund der …
Bad Wildungen hofft auf Coup in Oldenburg

Tessa Bremmer ist gespalten vor dem Duell "Heimat gegen Wahlheimat"

Bad Wildungen. Wenn am Freitagabend das Frauenhandball-WM-Spiel Deutschland - Niederlande läuft, schaut auch Tessa Bremmer zu. Die Trainerin der Wildunger Vipers sitzt quasi zwischen den Stühlen. Sie ist Holländerin, trainiert aber eine deutsche …
Tessa Bremmer ist gespalten vor dem Duell "Heimat gegen Wahlheimat"