Bad Wildungen Vipers – Archiv

Bad Wildungen verliert gegen Thüringer HC mit 28:31

Bad Wildungen verliert gegen Thüringer HC mit 28:31

Bad Wildungen – Als Bad Wildungens Abwehrchefin Maxi Mühlner beim Stand von 28:29 (56.) nach einem Foul gegen Thüringens Kapitänin Iveta Luzumova eine Zeitstrafe erhielt und Josefine Huber den fälligen Strafwurf zum 30:28 verwandelte, standen die …
Bad Wildungen verliert gegen Thüringer HC mit 28:31
Vipers erwarten Meister aus Thüringen

Vipers erwarten Meister aus Thüringen

Bad Wildungen – Herbe sportliche Niederlagen schafft man am besten wieder aus dem Kopf, indem man sich so schnell wie möglich einem neuen Gegner stellt und diesen besiegt oder zumindest eine gute Figur abgibt.
Vipers erwarten Meister aus Thüringen
Manuela Brütsch bleibt bei den Vipers, Romy Morf-Bachmann geht

Manuela Brütsch bleibt bei den Vipers, Romy Morf-Bachmann geht

Bad Wildungen – Die ersten Personalentscheidungen bei Handball-Bundesligist HSG Baf Wildungen für die kommende Saison sind gefallen.
Manuela Brütsch bleibt bei den Vipers, Romy Morf-Bachmann geht

Vipers bei Klatsche in Buxtehude eine Halbzeit lang desolat

Buxtehude. Das war wohl nichts: Die HSG Bad Wildungen hat auch ihre insgesamt 13. Bundesliga-Partie gegen den Buxtehuder SV Verloren. Und wie:  Das 19:35 (6:22) war die höchste Schlappe der Vipers bei den Norddeutschen überhaupt.
Vipers bei Klatsche in Buxtehude eine Halbzeit lang desolat

Vipers zur Punkternte im Alten Land

Bad Wildungen – Im zweiten Spiel 2019 können die Vipers zeigen, ob sie ein ernsthafter Kandidat für den einstelligen Tabellenbereich sind.
Vipers zur Punkternte im Alten Land

Bad Wildungen schlägt Bensheim 26:19

Bad Wildungen. Die HSG Bad Wildungen hat sich Luft im Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Frauenhandball-Bundesliga verschafft. Gegen die HSG Bensheim/Auerbach siegte die Mannschaft von Trainerin Tessa Bremmer mit 26:19 (10:10) und weist als …
Bad Wildungen schlägt Bensheim 26:19

Bad Wildungen gegen Bensheim unter Zugzwang

Bad Wildungen – Ins neue Jahr wollten die Erstligahandballerinnen der HSG Bad Wildungen offenbar ohne Altlasten starten. Deshalb harkten sie die Aufarbeitung der 31:32-Pleite am vergangenen Samstag beim TV Nellingen nach einer eingehenden …
Bad Wildungen gegen Bensheim unter Zugzwang