Bad Wildungen verliert gegen Blomberg 25:26

Unglückliche Niederlage

Bad Wildungen verliert gegen Blomberg 25:26

Bad Wildungen verliert gegen Blomberg 25:26
Bad Wildungen "extrem heiß auf erste Punkte“
Bad Wildungen "extrem heiß auf erste Punkte“
Bad Wildungen "extrem heiß auf erste Punkte“
Vipers fehlen keine zwei Minuten zur Sensation
Vipers fehlen keine zwei Minuten zur Sensation
Vipers fehlen keine zwei Minuten zur Sensation
Vipers-Physiotherapeut Thomas Schmidt und sein Job bei der Klub-WM der Handballer
Vipers-Physiotherapeut Thomas Schmidt und sein Job bei der Klub-WM der Handballer
Vipers-Physiotherapeut Thomas Schmidt und sein Job bei der Klub-WM der Handballer
Bad Wildungen ist in Bietigheim gefordert 
Bad Wildungen – Nach der 29:41-Auftaktklatsche gegen den Buxtehuder SV hoffen die Bad Wildunger Erstligahandballerinnen morgen (19 Uhr, Sporthalle am Viadukt) bei Meister SG BBM Bietigheim nicht erneut unter die Räder zu kommen.
Bad Wildungen ist in Bietigheim gefordert 
Bad Wildungen verliert gegen Buxtehude 29:41
Bad Wildungen. Die HSG Bad Wildungen hat ihren Saisonstart in der Frauenhandball-Bundesliga gründlich verpatzt. Gegen den Buxtehuder SV kassierten die enttäuschenden Vipers eine 29:41 (13:24)-Klatsche bei ihrer Heimpremiere.
Bad Wildungen verliert gegen Buxtehude 29:41

Bad Wildungen Vipers – Weitere Meldungen

Bad Wildungen will Buxtehude erstmals schlagen

Bad Wildungen – Obwohl sie es selbst sagt, „dass Buxtehude nicht mehr die Mannschaft der Vorsaison und schlagbar ist“, ist der Vierte der vergangen Spielzeit für Tessa Bremmer beim morgigen Saisonstart (19 Uhr, Ense-Halle) der „deutliche Favorit“.
Bad Wildungen will Buxtehude erstmals schlagen

Kirchhof besiegt – jetzt geht's für die Vipers nach Wuppertal 

Bad Wildungen – Beim Turnier des TVB Wupertal um den „Beyeröhde-Cup“ am Sonntag in Sport- halle Buschenburg wollen die Vipers sich weiter für den Saisonauftakt am 7. September gegen Buxtehude einspielen.
Kirchhof besiegt – jetzt geht's für die Vipers nach Wuppertal 

Vipers verspielen zum Schluss Fünf-Tore-Vorsprung

Bad Wildungen - HSG Bad Wildungen hat sich im Testspiel beim 30:30 (18:15) gegen den französischen Erstligisten Bourg de Péage Drome gut präsentiert. 
Vipers verspielen zum Schluss Fünf-Tore-Vorsprung
WLZ auf Face­book
Die WLZ bei Facebook. Gefällt mir.
WLZ auf Face­book
Fotos bestellen
Die schönsten Fotos der WLZ direkt online bestellen.
Fotos bestellen

Bad Wildungen Vipers – Weitere Meldungen

Letzter Test zu Hause: Vipers wollen Wiedergutmachung

Bad Wildungen – Gegen den französischen Erstligisten Bourg de Péage Drome bestreiten die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen ihr letztes Testspiel in der Ense-Halle vor dem Erstligaauftakt am 7. September gegen den Buxtehuder SV.
Letzter Test zu Hause: Vipers wollen Wiedergutmachung

Bad Wildunger Handballerinnen werden Zweite  in Halle

Halle – „Wir haben nicht an unsere gute Form beim Turniersieg in Fritzlar anknüpfen können, sondern Rück- statt Fortschritte gemacht“, ärgerte sich Bad Wildungens Trainerin Tessa Bremmer nach Platz zwei ihres Teams beim Viererturnier um den …
Bad Wildunger Handballerinnen werden Zweite  in Halle

Bad Wildungen will Saale-Cup in Halle gewinnen

Bad Wildungen – Zweimal in Folge haben die Bad Wildungen Vipers in Halle gewonnen. Klar, was ihr Ziel für dieses Wochenende ist: Sieg Nummer drei beim Saale-Cup.
Bad Wildungen will Saale-Cup in Halle gewinnen

Bensheim und Blomberg geschlagen:  Vipers Turniersieger

Die HSG Bad Wildungen Vipers hat mit einem 21:19 Sieg gegen den Bundesligakonkurrenten aus  Blomberg das Turnier in Fritzlar gewonnen. 
Bensheim und Blomberg geschlagen:  Vipers Turniersieger

Domstadt-Cup: Bad Wildungen gewinnt zweimal locker

+ + + Aktualisiert + + +  Fritzlar. Die Bad Wildunger Vipers sind mit den zwei erwarteten Erfolgen in den 8. Domstadt-Cup in Fritzlar gestartet. Unter den Torschützinnen war auch die Neue.
Domstadt-Cup: Bad Wildungen gewinnt zweimal locker

Vipers beim Domstadt-Cup:  Resultate für Bremmer Nebensache

Kurze Anreise, vier Tests: Die HSG Bad Wildungen Vipers spielen am Wochenende beim 8. Domstadt-Cup in Fritzlar vor.
Vipers beim Domstadt-Cup:  Resultate für Bremmer Nebensache

Bad Wildungen schlägt Kirchhof mit 34:17

Bad Wildungen. Frauenhandball-Erstligist HSG Bad Wildungen hat im Rahmen seiner Saisoneröffnung sein erstes Vorbereitungsspiel vor der neuen Runde gewonnen. Gegen die SG Kirchhof mit den Ex-Vipers Mariel Beugels und Sina Ritter gewannen die Vipers …
Bad Wildungen schlägt Kirchhof mit 34:17

Vipers: Lisa-Marie Preis muss Karriere beenden

Bad Wildungen - Bittere Nachricht für Lisa-Marie Preis: Die Rückraumspielerin der HSG Bad Wildungen Vipers muss ihre Karriere nach Mitteilung ihres Vereins beenden.
Vipers: Lisa-Marie Preis muss Karriere beenden

Bad Wildunger Handballerinnen testen gegen Kirchhof

Bad Wildungen – Nach vier Wochen intensiver Vorbereitung steht am kommenden Samstag der erste öffentliche Auftritt der HSG Bad Wildungen in der neuen Runde mit der Saisoneröffnung (15 Uhr) an der Ense-Halle inklusive des Tests gegen Kirchhof (17 …
Bad Wildunger Handballerinnen testen gegen Kirchhof

Annika Busch erhält Vertrag als Teammanagerin

Bad Wildungen - Schon bei ihrem Abschied als Spielerin Ende vergangener Saison hatte es Hinweise gegeben. Nun steht fest: Annika Busch bleibt bei den Bad Wildunger Vipers - als Teammanagerin.
Annika Busch erhält Vertrag als Teammanagerin

Handball: Vipers-Neuzugang Vanessa Plümer fällt aus

Bad Wildungen – Beim Trainingsauftakt der HSG Bad Wildungen war Vanessa Plümer zwar dabei, doch ihr Debüt für den Erstligaelften wird die neue Rechtsaußen wohl erst Ende Dezember geben. Grund dafür ist eine Operation an der rechten Schulter, der …
Handball: Vipers-Neuzugang Vanessa Plümer fällt aus

Aus den anderen Ressorts

Tragischer Unfall in Thüringen: SUV rast über Gehweg - zwei Frauen und ein Hund tot

Tragischer Unfall in Thüringen: SUV rast über Gehweg - zwei Frauen und ein Hund tot

Erste Wetterprognose: Hessen droht ein Rekord-Winter

Erste Wetterprognose: Hessen droht ein Rekord-Winter

Verlust für die Raumfahrt: Erster deutscher Kosmonaut Sigmund Jähn ist gestorben

Verlust für die Raumfahrt: Erster deutscher Kosmonaut Sigmund Jähn ist gestorben

Bad Wildungen II verliert gegen Waldau 26:29 

Bad Wildungen II verliert gegen Waldau 26:29