Lokaler Fußball – Archiv

Rhena und Korbach im 4:1-Gleichschritt

Rhena und Korbach im 4:1-Gleichschritt

Korbach. Auch in den Gruppenligen der Jugendfußballer ließ die nasskalte Witterung am Wochenende nur ein Rumpfprogramm zu. Es waren einige Teams der D-, C- und B-Junioren im Einsatz.
Rhena und Korbach im 4:1-Gleichschritt
Unbelohnt in die Winterpause

Unbelohnt in die Winterpause

Korbach. Und wo blieb die Belohnung? Fußballspieler belohnen sich heute für ihre Arbeit auf dem Platz. Mit Punkten wird bezahlt. Solch eine Aufwandsentschädigung blieb den Spielern des TSV/FC Korbach gestern im Verbandsliga-Heimspiel gegen den SV …
Unbelohnt in die Winterpause
Korbach II kommt 1:9 unter die Räder

Korbach II kommt 1:9 unter die Räder

Korbach. Verlieren war  einkalkuliert, aber eine Klatsche nicht. Der TSV/FC Korbach II unterlag dem Gruppenliga-Tabellenführer Eintracht Baunatal auf eigenem Platz mit 1:9. Die SSG Ense/Nordenbeck hat ihr kleines Hoch nicht fortgesetzt und …
Korbach II kommt 1:9 unter die Räder

„Bei jedem Wetter schwer"

Waldeck. Eine Absage der Gruppenliga-Partie TSV Waldeck gegen den Tabellenzweiten SV Wabern will dem Wetter trotzen. „Wir wollen auf jeden Fall spielen und wenn am Sonntag nicht gerade zehn Zentimeter liegen, dann wird die Partie auch stattfinden“, …
„Bei jedem Wetter schwer"

SC Willingen hat Hühnchen zu rupfen

Willingen. Der SC Willingen benötigt im Abstiegskampf der Verbandsliga Nord jeden Punkt, entsprechend konzentriert bereitet sich die Mannschaft auf die Partie am Sonntag (14.15 Uhr) beim Melsunger FV vor.
SC Willingen hat Hühnchen zu rupfen

Auch "Chrissie" fehlt gegen Weidenhausen

Korbach. Einen versöhnlichen Jahresabschluss hinkriegen, das ist die Vorgabe für die gebeutelten Fußballer des TSV/FC Korbach in der Verbandsliga-Partie am Sonntag (14.30 Uhr) gegen den SV Weidenhausen.
Auch "Chrissie" fehlt gegen Weidenhausen

25 Mannschaften weniger

Korbach. 141 Mannschaften, 24 Vorrunden-Gruppen, Spiele in acht Hallen: Die Futsal-Kreismeisterschaften der Waldecker Fußball-Junioren unterm Hallendach stellen in diesem Winter abermals eine beeindruckende Turnierserie dar.
25 Mannschaften weniger

Spiel Körle gegen Korbach II neu angesetzt

Korbach. Unerwartete Wendung im abgesagten Gruppenliga-Spiel des TSV/FC Korbach II in Körle: Klassenleiter Horst Riemenschneider hat die Partie neu angesetzt. Grund: Die Gemeinde hatte den Platz gesperrt - was aber so beim FCK nicht ankam.  
Spiel Körle gegen Korbach II neu angesetzt

TSV Korbach gewinnt beide Derbys

Korbach. Am Ende war es eine klare Angelegenheit. Die C-Junioren des TSV Korbach haben das Waldecker Derby der Fußball-Gruppenliga Kassel bei der JSG Edertal mit 7:2 (2:1) gewonnen.
TSV Korbach gewinnt beide Derbys

Waldecker beim Abpfiff nur zu acht

Waldeck. Fünfte Saisonniederlage der Waldecker Eintracht: Mit 1:4 (0:2) zog der heimische Gruppenligist bei der SG Neuental/Jesberg den Kürzeren. Und nicht nur das: Nach drei Gelb-Roten Karten standen beim Abpfiff nur noch acht Gästespieler auf dem …
Waldecker beim Abpfiff nur zu acht

Ense/Nordenbeck überrascht mit Schützenfest

Korbach. Doch, doch... es ging wirklich 7:1 aus. Mit diesem überraschend hohen Ergebnis hat die SSG Ense/Nordenbeck am auf drei Spiele zusammengeschrumpften Spieltag der Gruppenliga für Furore gesorgt.
Ense/Nordenbeck überrascht mit Schützenfest

Korbach verliert 2:5 in Elgershausen

Elgershausen. Für den TSV/FC Korbach kam es am vorletzten Spieltag des Jahres doppelt heftig. Erst musste der Verein das Gastspiel der Reserve in Körle absagen, dann quittierte die erste Mannschaft eine 2:5-Pleite beim Verbandsliga-Vorletzten SG …
Korbach verliert 2:5 in Elgershausen

Korbach II muss Partie in Körle absagen

Korbach. Erste Absagen im höherklassigen Fußball am Wochenende: Am Samstag winkte Verbandsligist SC Willingen ab, am Sonntag kam für drei Begegnungen der Gruppenliga mit Waldecker Mannschaften das Aus. Die Partie in Körle fiel aber nicht wegen …
Korbach II muss Partie in Körle absagen

Jürgen Luther neuer Fußballchef 

Korbach. Die Stimme der Fußballer des TSV Korbach ist Jürgen Luther seit dreieinhalb Jahren. Er sagt als Stadionsprecher ihre Spiele an. Seit Donnerstagabend ist er auch ihr Kopf. Die Sparten-Mitglieder wählten ihn mit einer Gegenstimme zum neuen …
Jürgen Luther neuer Fußballchef 

Viel geredet und gut trainiert

Der SC Willingen will am Samstag (16 Uhr) noch das letzte Verbandsliga-Heimspiel des Jahres gegen die SV Eschwege austragen. Am Sonntag (14.45 Uhr) ist für den TSV/FC Korbach ein Sieg beim Vorletzten SG Schauenburg Pflicht.
Viel geredet und gut trainiert

Döring-Elf will näher ran

Nachdem die SG Bad Wildungen/Friedrichstein mit dem 2:1 in letzter Sekunde gegen die SG Neuental gewonnen hat, folgt mit dem TSV Wabern gleich der nächste starke Gegner. Es ist das Spitzenduell des Spieltages in der Gruppenliga Kassel.
Döring-Elf will näher ran

Rolf Osterhold gibt Chefposten ab

Korbach. Man kann getrost vom Ende einer Ära sprechen: Rolf Osterhold gibt an diesem Donnerstag den Chefposten der Fußball-Abteilung des TSV Korbach ab.
Rolf Osterhold gibt Chefposten ab

JSG verlässt Straße der Verlierer

Aufatmen bei der JSG Meineringhausen/Freienhagen, nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in der A-Junioren-Verbandsliga, hat die Mannschaft wieder einen „Dreier“ eingefahren
JSG verlässt Straße der Verlierer

Rhena „müllert“ zum Sieg

Sieg und Niederlage. So lautet die Ausbeute der heimischen B-Junioren-Mannschaften in der Gruppenliga. Die JSG Rhena besiegte Eintracht Baunatel mit 3:1 und die JSG Edertal unterlag der JSG Lossetal 2:3.
Rhena „müllert“ zum Sieg

Geschafft: Ense/Nordenbeck bejubelt ersten Saisonsieg

Bad Arolsen. Dank eines späten Treffers von Kevin Staniek hat Gruppenliga-Schlusslicht SSG Ense/Nordenbeck 1:0 in Bad Arolsen gewonnen und damit den ersten Saisonsieg verbucht.
Geschafft: Ense/Nordenbeck bejubelt ersten Saisonsieg

Glücklicher 2:1-Heimerfolg in der Nachspielzeit

Bad Wildungen. In einer hochklassigen Gruppenliga-Partie gelang der SG Bad Wildungen/Friedrichstein in der Nachspielzeit der 2:1-Siegtreffer gegen die SG Neuental/Jesberg.
Glücklicher 2:1-Heimerfolg in der Nachspielzeit

Torloses Remis ein gerechtes Ergebnis

Waldeck. Eintracht Waldeck musste sich gegen die abstiegsgefährdete SG Kirchberg/Lohne mit einem torlosen Remis begnügen, verbesserte sich aber dennoch auf Platz fünf. 
Torloses Remis ein gerechtes Ergebnis

Anraff unterliegt auch Eintracht-Reserve

Anraff. Es bleibt dabei: Die Fußballerinnen des SV Anraff liefern in der Hessenliga die Punkte meist ab. Das 2:4 (1:1) unter Flutlicht und bei nasskaltem Herbstwetter gegen Eintracht Frankfurt II bedeutete im letzten Heimspiel des Jahres die schon …
Anraff unterliegt auch Eintracht-Reserve