Lokaler Fußball – Archiv

Jannik Bandowski wechselt zum VfL Bochum

Jannik Bandowski wechselt zum VfL Bochum

In den letzten Zügen der Transferphase hat sich für Jannik Bandowski ein neues fußballerisches Zuhause gefunden: die Castroper Straße in Bochum. Dort ist die Heimat des Zweitligisten VfL. 
Jannik Bandowski wechselt zum VfL Bochum
Erst Regen, dann Herbold: Volkmarsen 2:1

Erst Regen, dann Herbold: Volkmarsen 2:1

Volkmarsen. Der VfR Volkmarsen hat sich spätestens am Sonntag großen Respekt verschafft als Neuling der Gruppenliga. Den offensivstarken TSV Wabern hielten die Nordwaldecker mit 2:1 nieder – Matchwinner war Jannik Herbold, der beide Tore besorgte. …
Erst Regen, dann Herbold: Volkmarsen 2:1
SC Willingen kann auch Hitzeschlacht

SC Willingen kann auch Hitzeschlacht

Großenritte. Der SC Willingen kann auch Hitzeschlacht. Mit 2:1 (1:1) setzten sich die Upländer nicht unverdient bei Eintracht Baunatal durch und haben sich in der Verbandsliga von Rang drei auf zwei verbessert.
SC Willingen kann auch Hitzeschlacht

0:2 - Korbacher völlig von der Rolle

Korbach. Mit 0:2 verlor eine ebenso plan- wie antriebslose Korbacher Elf gegen das letzte Aufgebot der SG Brunslar/Wolfershausen.
0:2 - Korbacher völlig von der Rolle

Wieder zehn Teams weniger

Korbach. Es werden immer weniger. 116 Jugendmannschaften gehen am kommenden Wochenende im Fußballkreis Waldeck in die Saison 2016/16. Das sind zehn Teams weniger als im Vorjahr und 34 weniger als 2012/13.
Wieder zehn Teams weniger

Waldeck 2:2 im Kellerduell in Felsberg

Felsberg. Die Eintracht aus Waldeck hat keinen Schritt nach vorn gemacht und war gestern im Gruppenliga-Kellerduell beim Schlusslicht SV Felsberg/L./N. mit dem 2:2 (1:0) sogar noch gut bedient.
Waldeck 2:2 im Kellerduell in Felsberg

Willingen in Baunatal in die Favoritenrolle gedrängt

Willingen. Fünf Spiele, zehn Punkte, Platz drei – der SC Willingen ist glänzend in die Verbandsliga-Saison gestartet. Nun soll beim starken Aufsteiger Eintracht Baunatal, mit neun Zählern aus vier Partien direkt hinter den Upländern, am Sonntag (15 …
Willingen in Baunatal in die Favoritenrolle gedrängt

Neuaufbau in Anraff und Landau, Hoffnung bei Korbach und Rhoden

Korbach. Vier Wochen nach den ersten Männern haben auch die Frauen ihre Sommerpause beendet. Ab Samstag rollt wieder der Ball - diesmal nicht in der Hessenliga, aber dennoch mit ambitionierten Mannschaften.
Neuaufbau in Anraff und Landau, Hoffnung bei Korbach und Rhoden

2:3 - Eintracht Waldeck steht weiter ohne Punkt da

Netze. Es kommen schwere Zeiten auf die Eintracht aus Waldeck zu. Vier Spiele, null Punkte nach der  2:3-Heimniederlage gegen den TSV Wabern. 
2:3 - Eintracht Waldeck steht weiter ohne Punkt da

Bad Wildungen besiegt Volkmarsen im Kreisderby

Bad Wildungen. Erster Saisonsieg im zweiten Kreisduell. Dank besserer Chancenauswertung entschied die SG Bad Wildungen/Friedrichstein das Derby gegen den VfR Volkmarsen mit 3:2 für sich. 
Bad Wildungen besiegt Volkmarsen im Kreisderby

3:2 - Willingen fast schon zu locker

Willingen. Zweites Heimspiel, zweiter Sieg: Der SC Willingen hat mit dem 3:2 (1:0) gegen den SV Weidenhausen in der noch jungen Verbandsliga-Saison bereits die Punkte acht bis zehn eingefahren.
3:2 - Willingen fast schon zu locker

1:0 - Altenlotheim gewinnt Derby gegen Korbach

Überraschung  am Oberbach. Das bislang punktlose Schlusslicht der Fußball-Gruppenliga, der TSV Altenlotheim, besiegt im Derby den Spitzenreiter TSV/FC Korbach mit 1:0 (0:0).
1:0 - Altenlotheim gewinnt Derby gegen Korbach

Volkmarsen will mutig sein, Wildungen will den ersten Sieg

Bad Wildungen. Premiere: Erstmals begegnen sich die SG Bad Wildungen/Friedrichstein und der VfR Volkmarsen - ihr letztes Aufeinandertreffen war 2008 in der Bezirksliga - in einem Kreisderby der Gruppenliga. Der Aufsteiger reist sogar mit mehr …
Volkmarsen will mutig sein, Wildungen will den ersten Sieg

Favoritenrolle ist klar verteilt

Altenlotheim. Für den Trainer des Außenseiters ist es das leichteste Spiel der Saison, für den Amtskollegen des Spitzenreiters eine schwere Aufgabe.
Favoritenrolle ist klar verteilt

SC Willingen verspielt Tabellenführung

Sand. Die Tabellenführung ist futsch. Die Spieler des SC Willingen mussten den Platz an der Sonne in der Fußball-Verbandsliga gestern Abend nach der 0:3-Niederlage (0:2) an den Sieger aus Sand abgeben.
SC Willingen verspielt Tabellenführung

Bad Wildunger Remis auch in Unterzahl kaum gefährdet

Mit einem 1:1 sind die Fußballer der SG Bad Wildungen/Friedrichstein am Mittwochabend vom heimstarken FC Körle nach Hause gekommen. Für beide war es der erste Punkt in der noch jungen Gruppenligasaison.
Bad Wildunger Remis auch in Unterzahl kaum gefährdet

Unaufgeregt nach Sand

Von Reinhard Schmidt Willingen. Seine Mannschaft schwimmt derzeit in der Fußball-Verbandsliga auf der Erfolgswelle und da geht Trainer Uwe Schäfer kurz mal selbst schwimmen.
Unaufgeregt nach Sand

SC Willingen verteidigt die Spitze 

Kassel. Mit dem 0:0 beim KSV Hessen Kassel II hat der SC Willingen die Tabellenführung in der Fußball-Verbandsliga Nord verteidigt.
SC Willingen verteidigt die Spitze 

Korbach siegt, ohne gelobt zu werden

Korbach. Mehr Arbeit als das Ergebnis sagt steckt hinter dem 3:0-Sieg des TSV/FC Korbach, der mit der Idealpunktausbeute aus drei Spielen weiter Tabellenführer der Gruppenliga bleibt. Gespielt hat er am Sonntag keinesfalls wie ein Topteam.
Korbach siegt, ohne gelobt zu werden

3:1 gegen Waldeck: Hochverdienter Derbysieg für Volkmarsen

Volkmarsen. Der VfR Volkmarsen ist in der Gruppenliga Kassel angekommen: Mit 3:1 (3:0) entschieden die Kugelsburgstädter das Derby gegen Eintracht Waldeck hochverdient für sich. Die Eintracht muss weiter auf die ersten Zähler warten und hatte sich …
3:1 gegen Waldeck: Hochverdienter Derbysieg für Volkmarsen

Derby-Premiere im Norden

Volkmarsen. Null Punkte stehen vor dem ersten Gruppenliga-Derby zwischen dem VfR Volkmarsen und Eintracht Waldeck (morgen ab 16 Uhr) bei beiden Mannschaften auf dem Konto.
Derby-Premiere im Norden

„Den KSV überraschen“

Willingen. Gefragt, ob seine Mannschaft am Sonntag (15 Uhr) beim KSV Hessen Kassel II die Tabellenführung in der Fußball-Verbandsliga Nord verteidigen will, lacht Uwe Schäfer.
„Den KSV überraschen“

Misslungenes Debüt

Volkmarsen. Aller Anfang ist schwer. Das galt auch für das Gruppenligadebüt der Fußballer des VfR Volkmarsen.
Misslungenes Debüt