Lokaler Fußball – Archiv

Keeper Wilke tippt auf 2:0 gegen Dörnberg

Keeper Wilke tippt auf 2:0 gegen Dörnberg

Willingen. Vier Tage nach dem Pokalknaller ist der SC Willingen wieder in der Verbandsliga gefordert. Der Schwung soll genutzt werden, um an diesem Samstag (16.30 Uhr) mit einem Sieg gegen den FSV Dörnberg die Tristesse aus dem Fußball-Alltag zu …
Keeper Wilke tippt auf 2:0 gegen Dörnberg
Pokalschreck SC Willingen

Pokalschreck SC Willingen

Willingen. Mit einer beeindruckenden Leistung hat Fußball-Verbandsligist SC Wilingen mit dem SC Waldgirmes den zweiten Hessenligisten aus dem Hessenpokal geworfen.
Pokalschreck SC Willingen
SC Willingen strebt gegen Waldgirmes nächsten Coup an

SC Willingen strebt gegen Waldgirmes nächsten Coup an

Willingen. „Es gibt Tage, da klappt nichts“, hakte Uwe Schäfer das 0:3 in Eschwege ab. Vor der Hessenpokal-Partie heute (19.30 Uhr) gegen den SC Waldgirmes mahnte der Trainer des SC Willingen aber auch, „so was darf nicht noch mal vorkommen“.
SC Willingen strebt gegen Waldgirmes nächsten Coup an

Al-Omaris One-Man-Show

Volkmarsen. Sie wollten das Spiel verschieben – und stehen nun ohne Punkte da.
Al-Omaris One-Man-Show

SG Bad Wildungen schießt sich Frust von der Seele

Korbach. Die SG Bad Wildungen/Friedrichstein hat sich den Frust von der Seele geschossen – 7:1 gegen die SG Schauenburg. Vermeidbar war dagegen die 0:2-Niederlage des TuSpo Mengeringhausen beim FC Körle.
SG Bad Wildungen schießt sich Frust von der Seele

Korbach im Abschluss  kaltschnäuziger

Korbach. Nach Anfangsschwierigkeiten hat der TSV/FC Korbach die Fußball-Gruppenligapartie gegen den KSV Baunatal II doch noch mit 3:0 (2:0) gewonnen.
Korbach im Abschluss  kaltschnäuziger

Mirco Grosche trifft beim Auswärtscoup doppelt

Goddelsheim. Das war ein Ausrufezeichen! Mit 3:0 (0:0) landete der Waldecker KOL-Vizemeister SG Goddelsheim/Münden beim Verbandsliga-absteiger Melsunger FV den ersten Auswärtssieg in der Gruppenliga Kassel und steht zumindest bis Sonntag auf Rang …
Mirco Grosche trifft beim Auswärtscoup doppelt

SC Willingen beim 0:3 in Eschwege chancenlos

Willingen. Das war gar nichts. Der SC Willingen hat beim 0:3 (0:3) in der Verbandsliga-Partie in Eschwege eine ganz schwache Vorstellung geliefert und konnte froh sein, nicht noch höher verloren zu haben.
SC Willingen beim 0:3 in Eschwege chancenlos

Mit Sieg Lage entspannen

Bad Wildungen. Nach dem 2:5 bei der U23 des KSV Baunatal ist die SG Bad Wildungen/Friedrichstein erst einmal in den Tabellenkeller durch gerutscht.
Mit Sieg Lage entspannen

Schäfer: Definitiv nicht einfacher

Willingen. Nach dem 2:2 beim SSV Sand ging der Blick bei den Verbandsliga-Fußballern des SC Willingen schon da nach vorn, denn schon am Samstag (16 Uhr) müssen die Upländer beim SV Eschwege ran.
Schäfer: Definitiv nicht einfacher

SC Willingen verdient sich 2:2 in Sand nach der Pause

Sand. Der SC Willingen hat Verbandsliga-Tabellenführer SSV Sand den ersten Punktverlust beigebracht. Nach schwacher erster Hälfte steigerten sich die Upländer und verdienten sich vor 180 Zuschauern das 2:2 (0:1).
SC Willingen verdient sich 2:2 in Sand nach der Pause

Volkmarsen übernimmt Spitze

Volkmarsen. Der VfR Volkmarsen hat den Sprung an die Spitze der Fußball-Gruppenliga durch 3:1 (1:0)-Erfolg im Derby gegen die SG Goddelsheim/Münden geschafft.
Volkmarsen übernimmt Spitze

Erst mähen, dann kicken

Bad Wildungen. Was machen die denn da? Diese Frage hat sich vielleicht manch einer gestellt, der am vergangenen Samstag einen Blick in das Wildunger Stadion geworfen hat.
Erst mähen, dann kicken

Derby als Duell zweier unbesiegter Mannschaften

Volkmarsen. Das Nachhol-Derby in der Fußball-Gruppenliga am Mittwoch (19 Uhr) zwischen dem VfR Volkmarsen und der SG Goddelsheim/Münden ist auch ein Duell bislang noch unbesiegter Teams.
Derby als Duell zweier unbesiegter Mannschaften

Turbulente Schlussminuten

Goddelsheim. Um ein Haar hätte es die erste Saisonniederlage  für die  SG Münden/Goddelsheim gegeben. Das Team trennte  sich in der Fußball-Gruppenliga  1:1 von der SG Kirchberg/Lohne.
Turbulente Schlussminuten

Finale Aufholjagd fällt diesmal aus

Die finale Aufholjagd gelang dieses mal nicht, die SG Bad Wildungen verlor beim KSV Baunatal II mit 2:5.
Finale Aufholjagd fällt diesmal aus

Späte Tore sichern Sieg

Nach dem 2:1-Auswärtssieg im Derby bei Aufsteiger TuSpo Mengeringhausen in letzter Sekunde gewann die Mannschaft der Trainer Thomas Salokat und Leon Winkelheide durch Tore von Patrick Michel (81.) und Luca Lüther (89.) auch beim 1. FC Schwalmstadt …
Späte Tore sichern Sieg

3:0 - Mengeringhausen setzt gezielte Nadelstiche

3:0 - Mengeringhausen setzt gezielte Nadelstiche

Korbach stürmt auf Platz zwei

Lohre. Der TSV/FC Korbach hat den FV Felsberg/Lohre/Nieder-Vorschütz entzaubert - und wie. Mit 7:1 (3:1) feierte der Gruppenligist einen unerwartet hohen Erfolg beim bisherigen Tabellenzweiten.
Korbach stürmt auf Platz zwei

Willingen nur 0:0 gegen Hessen Kassel II

Willingen. Drittes Spiel, das zweite Unentschieden: Die Verbandsliga-Fußballer des SC Willingen haben sich vor eigenem Publikum mit einem 0:0 gegen den KSV Hessen Kassel II  begnügen müssen.
Willingen nur 0:0 gegen Hessen Kassel II

SG Goddelsheim und Mengeringhausen zuhause gefordert

Korbach. Zwei Heimspiele, drei Auswärtsaufgaben: Das heimische Quintett in der Fußball-Gruppenliga hat am Wochenende unterschiedlich schwere Hürden vor sich stehen.
SG Goddelsheim und Mengeringhausen zuhause gefordert

Jugendfußball startet

Mit fünf Mannschaften sind die heimischen Vereine in den Fußball-Gruppenligen von den A- bis zu den D-Junioren vertreten.
Jugendfußball startet

SCW-Auftritt in Sand ins Wasser gefallen

Willingen. Der SC Willingen sollte am heutigen Mittwoch eigentlich in der Fußball-Verbandsliga beim SSV Sand auflaufen, aber die Partie ist ins Wasser gefallen.
SCW-Auftritt in Sand ins Wasser gefallen

Der Jugendfußball rutscht tiefer in die Krise

Korbach. Die Krisenzeichen mehren sich. Der Fußball ist nicht mehr der Jugend liebstes Sportgerät. Auch der Fußballkreis Waldeck verliert beständig Mannschaften – in den letzten zehn Jahren hat sich ihre Zahl beinahe halbiert. Was ist die Ursache? …
Der Jugendfußball rutscht tiefer in die Krise

SC Willingen reist zum Tabellenführer SSV Sand

Willingen. Der SC Willingen kann sich nicht lange mit dem 4:1-Sieg gegen den TSV Mengsberg und Platz drei in der Verbandsliga Nord aufhalten. Schon am Mittwoch (19 Uhr) wartet das Gastspiel bei Spitzenreiter SSV Sand auf die Upländer.
SC Willingen reist zum Tabellenführer SSV Sand

3:3-Ausgleich in der 90. Minute

Baunatal. 5:5 zum Saisonauftakt, jetzt ein 3:3 in letzter Minute bei Eintracht Baunatal. Die SG Bad Wildungen/Friedrichstein hat in der Gruppenliga Kassel wieder für beste fußballerische Unterhaltung gesorgt.
3:3-Ausgleich in der 90. Minute

Vier TuSpo-Tore, aber nur ein Punkt

Haddamar. Erster Punktgewinn für  den TuSpo Mengeringhausen in der Gruppenliga, doch das 4:4 (0:1)-Unentschieden bei der SG Kirchberg/Lohne fühlte sich für die Aufsteiger wie eine Niederlage an.
Vier TuSpo-Tore, aber nur ein Punkt

Huneck schießt SC Willingen zum ersten Sieg

Willingen. Die Heimpremiere ist geglückt – und das hochverdient. Der SC Willingen hat Verbandsliga-Aufsteiger TSV Mengsberg mit 4:1 (1:1) bezwungen. Als dreifacher Torschütze glänzte Rene Huneck.
Huneck schießt SC Willingen zum ersten Sieg

Mainusch trifft beim Korbacher 4:0 dreifach

Korbach. Mit 4:0 und drei Treffern von Gregor Mainusch gewinnt der TSV/FC Korbach gegen den 1. FC Schwalmstadt II das erst Heimspiel der jungen Gruppen-liga-Saison und leistet Wiedergutmachung für den verpatzten Start in Münden.
Mainusch trifft beim Korbacher 4:0 dreifach

Start frei für neuen Bundesliga-Tipp

Korbach. Neue Saison, neuer Auftritt: Der beliebte WLZ-Bundesliga-Tipp kommt zur Spielzeit 2017/18 im frischen Gewand und mit geändertem Spielmodus daher. Eine Woche vor dem Start der Profifußballer können unsere Mitspieler ab sofort wieder die …
Start frei für neuen Bundesliga-Tipp

Offenes Duell der Auftaktsieger

Volkmarsen. Zwei Gewinner des ersten Gruppenliga-Spieltags treffen am Sonntag (15 Uhr) zu ihrem jeweils zweiten Derby aufeinander. Während der 2:1-Sieg des VfR Volkmarsen in Mengeringhausen keine Überraschung darstellt, hätten nur wenige auf den …
Offenes Duell der Auftaktsieger

Uwe Schäfer will die drei Punkte

Willingen. „Der Sieger der Partie wird erst einmal durchatmen können, während der Verlierer erst einmal mit unten drin ist“, sagt Uwe Schäfer vor der Verbandsliga-Partie des SC Willingen am Samstag (17 Uhr, Hoppecketalstadion) gegen den TSV …
Uwe Schäfer will die drei Punkte

Torwart-Parade in Buchenberg

Buchenberg. Da kommt etwas Besonderes auf die Fußballtorhüter im Alter zwischen 12 und 17 Jahren zu: „Oliver Kahns Train N’ Fight Challenge“ macht am 7. und 8. Oktober Station auf dem Sportplatz des SV Buchenberg.
Torwart-Parade in Buchenberg

Wießner trifft den TuSpo mitten ins Herz

Mengeringhausen. Dank eines Last-Minute-Tors von Jona Wießner hat der VfR Volkmarsen einen Drei-Punkte-Start in die Saison hingelegt und dem TuSpo Mengeringhausen gleichzeitig den Gruppenliga-Einstand verdorben. 2:1 (0:0) endete das von Rivalität …
Wießner trifft den TuSpo mitten ins Herz

Willingen fehlen Sekunden zum Sieg

Lehnerz. Nur ein paar Sekunden haben dem SC Willingen zum Drei-Punkte-Start in die Verbandsliga-Saison gefehlt. In der Nachspielzeit quittierte die Mannschaft von Trainer Uwe Schäfer unglücklich den Ausgleich zum 2:2 (1:0)-Endstand im Gastspiel beim …
Willingen fehlen Sekunden zum Sieg

SG holt Drei-Tore-Rückstand auf

Bad Wildungen. Das Samstagsspiel der Gruppenliga als Bad Wildungen Open: 5:5 trennten sich auf dem Platz in Friedrichstein die heimische SG und der TSV Wabern. Die Gastgeber holten in einer Partie mit Unterhaltungs-Höchstwert einen …
SG holt Drei-Tore-Rückstand auf

Münden/Goddelsheim legt Traumstart hin

Münden. Die SG Münden/Goddelsheim hat bei ihrem Gruppenliga-Comeback einen Raketenstart hingelegt. Mit einem ganz und gar unerwarteten 5:2 (2:2)-Erfolg schickte der Aufsteiger den TSV/FC Korbach frustriert auf den Heimweg.
Münden/Goddelsheim legt Traumstart hin

Willingens Trainer Uwe Schäfer setzt auf größere Variabilität

Willingen. „Wir sind da, wo wir hinwollten“, sagte Uwe Schäfer nach dem 2:1-Coup nach Verlängerung am Dienstagabend in der 1. Runde des Hessenpokals gegen den FC Ederbergland. „Wir haben ein überragendes Spiel und Werbung für den Willinger Fußball …
Willingens Trainer Uwe Schäfer setzt auf größere Variabilität

Gruppenliga: Knaller zum Start

Münden/Mengeringhausen. Was für ein Auftakt in der Gruppenliga: Erst gastiert an diesem Freitag der TSV/FC Korbach beim Aufsteiger SG Münden/Goddelsheim. Am Samstag empfängt die SG Bad Wildungen/Friedrichstein den TSV Wabern, und am Sonntag …
Gruppenliga: Knaller zum Start

SC Willingen heiß auf das erste Punktspiel

Willingen. „Wir sind da, wo wir hinwollten“, sagte Uwe Schäfer nach dem 2:1-Coup nach Verlängerung am Dienstagabend in der 1. Runde des Hessenpokals gegen den FC Ederbergland. Der Alltag in der Fußball-Verbandsliga Nord beginnt an diesem Samstag …
SC Willingen heiß auf das erste Punktspiel

Huneck lässt SCW jubeln

In der 1. Runde des Hessenpokals gelang Fußball-Verbandsligist SC Willigen gegen den Hessenligavertreter FC Ederbergland mit dem 2:1 (1:1, 0:0)-Sieg nach Verlängerung ein Coup.
Huneck lässt SCW jubeln