Lokaler Fußball – Archiv

Aman Tesfu macht TuSpo spät noch glücklich

Aman Tesfu macht TuSpo spät noch glücklich

Das 2:2 (1:2) im Abstiegsduell der Gruppenliga machte weder dem TuSpo Mengeringhausen noch der SG Bad Wildungen/Friedrichstein gute Laune. Bei Abpfiff sah man gefühlt lauter Verlierer.
Aman Tesfu macht TuSpo spät noch glücklich
SC Willingen verzweifelt am Sandershäuser Torwart

SC Willingen verzweifelt am Sandershäuser Torwart

Die Leistung war okay, aber der Siegtreffer gelang nicht: Verbandsligist SC Willingen musste sich bei der TSG Sandershausen trotz überlegenen Spiels mit einem 1:1 (0:1) begnügen.
SC Willingen verzweifelt am Sandershäuser Torwart
Abstiegskampf pur: Mengeringhausen erwartet Wildungen zum Gruppenliga-Derby

Abstiegskampf pur: Mengeringhausen erwartet Wildungen zum Gruppenliga-Derby

Ein Derby zweier „Krisenteams“ steht im Mittelpunkt des Gruppenliga-Spieltags. Und zwei heimische Teams könnten sich mit Heimsiegen viel Ruhe verschaffen.
Abstiegskampf pur: Mengeringhausen erwartet Wildungen zum Gruppenliga-Derby

Gute Entscheidungen treffen: SC Willingen reist selbstbewusst zur TSG Sandershausen

Die Willinger Kicker scheinen die Es-klappt-nicht-Klippe umschifft zu haben. Nach dem Sieg gegen die SG Ehrenberg (2:0) kreisen die Gedanken nicht mehr ständig um Themen wie Klassenerhalt oder Formschwäche.
Gute Entscheidungen treffen: SC Willingen reist selbstbewusst zur TSG Sandershausen

Agon Gashi und ein Treffer, der Fußballern Gänsehaut macht

Agon Gashi war am Samstag gefeierter Spieler einer gefeierten Mannschaft. Er erzielte das Tor zum 1:0-Sieg der A-Junioren des TSV Korbach über den VfB Marburg im Hessenpokal.
Agon Gashi und ein Treffer, der Fußballern Gänsehaut macht

Jörg Büchse geht als Trainer zu Eintracht Edertal

Vereine auf Trainersuche können sich den Anruf bei Jörg Büchse ab sofort schenken. Der 54 Jahre alte Netzer hat wieder einen Job als Fußball-Übungsleiter.
Jörg Büchse geht als Trainer zu Eintracht Edertal

Korbach und Twistesee werfen höherklassige Teams aus dem Wettbewerb

Korbach – Zwei Verbandsligisten geschlagen und gegen einen Hessenligisten den Kürzeren gezogen. Diese Hessenpokal-Bilanz der heimischen Jugendfußballer kann sich mehr als sehen lassen.
Korbach und Twistesee werfen höherklassige Teams aus dem Wettbewerb

2:0 im Spitzenspiel: Youngster des TSV/FC Korbach stechen

Das war ein großer Schritt Richtung Aufstiegsrunde: Der TSV/FC Korbach hat das Topspiel der Kreisoberliga bei der SV Freienhagen/Sachsenhausen mit 2:0 gewonnen.
2:0 im Spitzenspiel: Youngster des TSV/FC Korbach stechen

SG Goddelsheim/ Münden: Verschossener Elfmeter als Schlüsselszene

Über lange Zeit die spielerisch bessere Mannschaft, Chancen zuhauf, aber keinen Punkt: Die SG Goddelsheim/Münden hat sich das 0:3 (0:1) beim TSV Hertingshausen ein wenig selbst zuzuschreiben.
SG Goddelsheim/ Münden: Verschossener Elfmeter als Schlüsselszene

Gruppenliga: TuSpo nimmt Abstiegskampf in Körle nicht an

Enttäuschung für den TuSpo Mengeringhausen: Nach der 1:3 (1:2)-Niederlage im Abstiegsmeeting beim FC Körle sind die Grün-Weißen wieder Schlusslicht der Gruppenliga.
Gruppenliga: TuSpo nimmt Abstiegskampf in Körle nicht an

Wenig Genie, viel Wahnsinn: Altenlotheim in Bad Wildungen 6:4-Derbysieger

4:6 gegen Altenlotheim – das Derby in der Fußball-Gruppenliga, das erste Spiel nach dem Rücktritt von Trainer Jörg Schäfer, war kein Wendepunkt für die SG Bad Wildungen/Friedrichstein.
Wenig Genie, viel Wahnsinn: Altenlotheim in Bad Wildungen 6:4-Derbysieger

Frauenfußball: Drei Treffer der SG Landau in sieben Minuten

Auch ihr drittes Derby der Saison hat die SG Landau/Wolfhagen für sich entschieden. Der SV Anraff musste sich nach drei schnellen Gegentoren nach der Pause am Samstag mit 1:4 beugen.
Frauenfußball: Drei Treffer der SG Landau in sieben Minuten

Jan Leimbach ist neuer Trainer der SG Bad Wildungen

Die SG Bad Wildungen/Friedrichstein hat schnell einen Nachfolger für Jörg Schäfer gefunden: Jan Leimbach übernimmt das Traineramt beim Gruppenligisten.
Jan Leimbach ist neuer Trainer der SG Bad Wildungen

Eingebaute Torgarantie: Sarah Schütz trifft in fünf Spielen 13 Mal für Landau/Wolfhagen

Ob sie ein Kopf der Woche geworden wäre, wenn sie im Tor geblieben wäre? Das Talent fürs Tore schießen ist deutlich größer. Das zeigt sich nicht erst in dieser Saison.
Eingebaute Torgarantie: Sarah Schütz trifft in fünf Spielen 13 Mal für Landau/Wolfhagen

Bewirkt der Rücktritt etwas? Bad Wildunger empfangen Altenlotheim zum Gruppenliga-Derby

Im Zeichen des Abstiegskampfes steht in der Gruppenliga am Sonntag nicht nur das Auswärtsspiel des TuSpo Mengeringhausen. Vor allem auch das Kreisderby in Bad Wildungen.
Bewirkt der Rücktritt etwas? Bad Wildunger empfangen Altenlotheim zum Gruppenliga-Derby

„Dann wäre der Cut wohl erreicht“: Korbach will im Kreisoberliga-Topspiel bestehen

Es gibt Fußballspiele, für die musst du dich nicht extra motivieren. Einige solcher Partien stehen im Mittelpunkt des drittletzten Spieltags der Kreisoberliga in diesem Jahr bzw. in der Hinrunde.
„Dann wäre der Cut wohl erreicht“: Korbach will im Kreisoberliga-Topspiel bestehen

Jörg Schäfer bei der SG Bad Wildungen/ Friedrichstein zurückgetreten

Fußball-Gruppenligist SG Bad Wildungen/Friedrichstein und Trainer Jörg Schäfer haben sich getrennt. Einvernehmlich, wie auch der Übungsleiter auf Anfrage bestätigte.
Jörg Schäfer bei der SG Bad Wildungen/ Friedrichstein zurückgetreten

Kreismeisterschaft im Futsal der Jugend abgesagt: „Zu hohes Risiko“

Die Absage hatte sich angekündigt, nun ist sie sozusagen offiziell: Auch im Winter 2021/22 wird der Fußball-Nachwuchs in Waldeck keine Kreismeisterschaften im Futsal austragen.
Kreismeisterschaft im Futsal der Jugend abgesagt: „Zu hohes Risiko“

Torhüter im Fokus: Trainerteam Korbach/Waldeck kooperiert mit KSV Hessen

Nun ist auch Nordhessens einziger Regionalligist auf die Arbeit des Torwarttrainerteams Korbach/Waldeck aufmerksam geworden: Hessen Kassel und das „TWT“ gehen eine Kooperation ein.
Torhüter im Fokus: Trainerteam Korbach/Waldeck kooperiert mit KSV Hessen

Aufstiegsrunde der Kreisoberliga: Noch acht Teams im Rennen

Diesmal gab es keine zweistelligen Ergebnisse, aber dennoch viele „klare Patente“ in der Kreisoberliga bei den Vergleichen zwischen Top-6-Anwärtern und Teams aus der unteren Tabellenhälfte.
Aufstiegsrunde der Kreisoberliga: Noch acht Teams im Rennen

Blitz-2:0, aber keine Punkte für die SG Wildungen

Happy Beginning ja, happy End nein. Gruppenligist SG Bad Wildungen/Friedrichstein hat durch eine 2:3-Niederlage wichtige Punkte beim Mitkonkurrenten SG Neuental/Jesberg verpasst.
Blitz-2:0, aber keine Punkte für die SG Wildungen

Fällt das 3:3, ist alles drin für Goddelsheim/ Münden

Debakel, Punktgewinn: Für die SG Goddelsheim/Münden war gegen den TSV Wabern beides drin. Am Ende gewann der Favorit das Gruppenliga-Topspiel mit 5:2 (3:0).
Fällt das 3:3, ist alles drin für Goddelsheim/ Münden

TuSpo gewinnt mit 4:1 ein Festival der Torchancen

„Endlich, mal!“. Was Mittelfeldmann Luca Lüther ausrief, mag vielen Spielern des TuSpo Mengeringhausen nach dem 4:1 (1:0)-Sieg über die SG Kirchberg/Lohne/Haddamar durch den Kopf gegangen sein.
TuSpo gewinnt mit 4:1 ein Festival der Torchancen