TuSpo Mengeringhausen Zweiter vor TuS Bad Arolsen

SC Willingen gewinnt Hofbrauhaus-Cup

+
Weg da: Der Willinger Andre Gutmann (r.) attackiert beim Hofbrauhaus-Cup den Enser Michael Maron.

Bad Arolsen. Fußball-Verbandsligist SC Willingen hat das Turnier um den Hofbrauhaus-Cup in der Großsporthalle Bad Arolsen gewonnen und löste damit den zuletzt vierfachen Sieger TuS Bad Arolsen ab.

Die Upländer konnten sich in der einfachen Punktrunde souverän gegen die fünf Mitkonkurrenten durchsetzen und wiesen 13 Punkte und 17:3 Tore auf. Bei vier Siegen musste sie sich nur beim 2:2 gegen die Gastgeber mit einem Remis begnügen. Zweiter wurde der TuSpo Mengeringhausen, der nur Willingen (0:2) unterlag und  sich jeweils mit 1:1 gegen die SSG Ense/Nordenbeck und gegen Bad Arolsen die Punkte teilte. Auf Rang drei folgten die Gastgeber.

Mehr lesen Sie in unserer Printausgabe am Montag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare