Eröffnungsspiel Borussia Mönchengladbach - VfL Bochum: Vorverkauf ist gestartet

Ein Hauch von Bundesliga im Uplandstadion

+
Machen Werbung für den Bundesliga-Kick im Uplandstadion: Die Willinger Fußballer Christian Pohlmann, Christoph Keindl und Jan Theiß.

Willingen. Kaum ist die Bundesliga zwei Spieltage alt, da legt sie schon eine Länderspielpause ein. Die können die heimischen Fans überbrücken mit Elitekickern hautnah: Borussia Mönchengladbach und Zweitligist VfL Bochum bestreiten am  6. September das Eröffnungsspiel im neuen Uplandstadion.

„Wir freuen uns, die beiden Teams begrüßen zu dürfen“, erklärte Hubertus Albers, der sportliche Leiter des gastgebenden SC Willingen. „Es ist gerade für unsere jungen Spieler eine schöne Motivation, wenn die Vorbilder aus der Fußball-Oberklasse zu Gast sind“.

Sponsor ermöglicht das Spiel

Ermöglicht hat die Begegnung der beiden Bundesligisten die H-Hotels AG aus Bad Arolsen. „Mit seiner integrativen Wirkung ist Sport nicht nur in der Jugendarbeit ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft – gerade den regionalen Vereinen kommt hier eine große Bedeutung zu“, wird Thomas Querl, H-Hotels-Vorstandsmitglied und im SCW für den Bereich Marketing und Sponsoren zuständig, in einer Pressemitteilung zitiert: „Das unterstützen wir gern.“

Die Hotelgesellschaft ist selbst auch in der ersten Liga Ärmelsponsor für die Gladbacher und Werder Bremen. Partnerschaften bestehen auch mit Borussia Dortmund, VfL Wolfsburg, RB Leipzig und dem VfL Bochum.

Der Eintritt für die hochkarätige Begegnung der Teams der Trainer Dieter Hecking und Robin Dutt beträgt zehn Euro. Die Tickets sind ab sofort in Willingen im Rewe-Markt, dort in den Filialen der Waldecker Bank und der Sparkasse Waldeck-Frankenberg, bei Sport Wilke, in der Tourist-Info, in Usseln im H+ Hotel sowie in Korbach in der WLZ-Geschäftsstelle erhältlich.

WLZ verlost Eintrittskarten

„Der Vorverkauf ist sehr gut angelaufen“, freut sich Fußball-Abteilungsleiter Matthias Wilke. „Und wir hoffen, dass wir keine Abendkasse mehr öffnen müssen.“ In Absprache mit der Polizei finden maximal 2500 Zuschauer Einlass ins Uplandstadion.

Ganz schnelle Fußballfans kommen sogar umsonst rein, denn die Waldeckische Landeszeitung verlost exklusiv 4 x 2 Eintrittskarten. Wer an diesem Freitag ab Punkt 14 Uhr anruft, der braucht nur auch etwas Glück. Unsere Telefonnummer: 05631/560-276. Die Gewinner bekommen die Tickets zugesandt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare