1. WLZ
  2. Sport
  3. Lokaler Fußball

Florian Heine zum SC Willingen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fußball, Herren, Gruppenliga, Region Kassel, Saison 2014/2015, Spiel in Altenlotheim am 19.04.2015, Tore 5:2, Altenlotheim in weißen Trikot. Florian Heine (Altenlotheim)
Demnächst für den SC Willingen am Ball: Florian Heine. © malafo

Willingen. Der SC Willingen hat das Rennen um einen der am meisten umworbenen Spieler im Fußballkreis Waldeck gemacht. Florian Heine wechselt in der Winterpause vom TSV Altenlotheim zum Verbandsligisten.

Matthias Wilke, Abteilungsleiter des SCW, bestätigte den Wechsel, der seit Donnerstagabend perfekt ist. "Für uns ist das eine Verstärkung, ganz klar", sagte er. Groß ist die Enttäuschung beim Gruppenligisten in Altenlotheim, für den Heine mit seinen aktuell elf Saisontreffern eine Art "Lebensversicherung" war. Bei den abstiegsbedrohten Upländern ist Heine einer von vier Winter-Neuzugängen. Gespräche mit dem  Stürmer hatte auch der TSV/FC Korbach geführt.

Mehr lesen Sie in der Samstagsausgabe der WLZ.  

Auch interessant

Kommentare