Das Programm schnurt auf eine Handvoll Spiele zusammen 

Fußball an diesem Sonntag nur auf Kunstrasen

+

Korbach. Draußen ist Frühling, doch der Fußball spielt weiter den Herbst-Winter-Blues: Gespielt wird an diesem Sonntag in Waldeck nur auf Kunstrasen.  

Die Vereine mit Naturrasen können ihre vor gut einer Woche noch tiefgefrorenen Plätze in der Regel nicht bespielen, ohne einen Totalschaden zu riskieren. In den Kreisligen reduziert sich das Programm auf ganze vier Spiele - jeweils eins in der Kreisoberliga (Altwildungen), der Kreisliga A (Oberschledorn mit Usseln gegen Ehringen), der Kreisliga B und C (jeweils  Korbach).

Von Waldecks Gruppenligisten spielt auch nur der mit Kunstrasen und Heimrecht: Die SG Bad Wildungen/Friedrichstein empfängt die SG Brunslar/Wolfershausen. Und wer den SC Willingen in der Verbandsliga sehen möchte, muss nur bis nach Dörnberg fahren. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare