SG Goddelsheim ist Titelverteidiger

Turnier mit starken Teams:  Möbelkreis-Cup in Netze am Freitag

+
Titelverteidiger: Marco Vesper (rechts) und Florian Mitze (verdeckt), hier gegen Lukas Rojek (Korbach), gewannen mit Goddelsheim/Münden im vorigen Jahr. 

Netze – Sehr gut besetzt ist auch in diesem Jahr der Möbelkreis-Cup, das Fußballturnier des TSV Netze. Es findet am Freitag, 12. Juli, ab 17.45 Uhr statt.

Aus den Plänen des vergangenen Jahres, das Turnier auszuweiten und seinen Stellenwert weiter zu vergrößern, wurde noch nichts. Gleichwohl ist es dem Veranstalter gelungen, höherklassige Mannschaften für den Möbelkreis-Cup zu gewinnen. 

Drei Waldecker Clubs sind mit dabei; wie auch die übrigen wissen sie das Event als sehr gute Testmöglichkeit in der Vorbereitung zu schätzen.

„Das durchweg gleichwertig besetzte Turnier war eine gute Standortbestimmung“, lobte André Gutmann bereits im vorigen Jahr die Idee des TSV Netze. 

Willingen, CSC 03 und vier Gruppenligisten

Der Trainer der SG Goddelsheim/Münden reist mit seiner Truppe als Titelverteidiger an; die Lichtenfelser bezwangen vor einem jahr im Finale den TSV/FC Korbach mit 5:2 (1:1) nach Elfmeterschießen.

Diesmal bekommt es die Gutmann-Elf in Gruppe B mit dem SC Willingen zu tun, der als einer von zwei Nord-Verbandsligisten seine Visitenkarte in Netze abgibt. Verbandsliga-Absteiger FSV Dörnberg ist der Dritte im Bunde.

Auch der als Top-Favorit gehandelte Verbandsligist CSC 03 Kassel ist in Netze dabei. Die spielstarken Null-Dreier haben eine Vielzahl von Spielern, die bereits Erfahrungen in der Regional- bzw. Hessenliga gesammelt haben. Gruppengegner ist neben Gruppenligist SG Brunslar/Wolfershausen auch dessen neuer „Klassenkamerad“ TuSpo Mengeringhausen, die Elf des aus Netze stammenden Trainers Jörg Büchse.

Gespielt wird wieder parallel auf zwei Plätzen über eine Spielzeit von jeweils 1x45 Minuten.

Der Zeitplan

Gruppe A – 17.45 Uhr:Brunslar/Wolfershausen - Mengeringhausen; 18.40 Uhr:Brunslar/W. - CSC 03 Kassel; 19.35 Uhr: Mengeringhausen - Kassel. Gruppe B - 17.45 Uhr:Dörnberg - Goddelsheim/Münden; 18.40 Uhr: Goddelsheim/M. - Willingen; 19.35 Uhr:Willingen - Dörnberg. 20.30 Uhr: Finale/Spiel um Platz 3. (red/schä)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare