Glücklicher 2:1-Erfolg beim FV Felsberg 

TSV/FC Korbach gewinnt in Lohre

+
Überragender Torwart: Oliver Tent hielt seiner Mannschaft den Sieg fest.

Lohre/Korbach. Der TSV/FC Korbach hat die Erfolgsserie des FV Felsberg/Lohre/Nieder-Vorschütz beendet. Mit dem glücklichen 2:1 (0:1)-Erfolg in Lohre verteidigte die Mannschaft von Trainer Jörg Büchse die Tabellenführung in der Gruppenliga. 

Spieler des Tages im Korbacher Team war Oliver Tent. Zwar ging das Gegentor nach etwa einer Viertelstunde auf die Kappe des jungen Torhüters, als er einen Einwurf von Vollgraf passieren ließ. Doch danach verhinderte Tent weitere Treffer der Gastgeber, die in der ersten Halbzeit leicht mit 2:0 oder 3:0 hätten führen können. Die Korbacher hatten zwar mehr Ballbesitz, doch bis auf einen Kopfball von Walerij Walger keine einzige Torchance.

Anders der FV, doch Tent ließ sich auch in direkten Duellen nicht bezwingen. Nach der Pause lieferten sich beide Mannschaften eine intensive Partie, in der auch Korbach zu seinen Tormöglichkeiten kam. Das 1:1 resultierte aber aus einem Foulelfmeter, den Kevin Staniek verwandelte (60.). Die Entscheidung nach einem spannenden Hin und Her fiel in der 87. Minute: Marcel Bangert vollendete eine schönen Einzelleistung im zweiten Anlauf zum 2:1 für den TSV/FC.     

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare