1. WLZ
  2. Sport
  3. Lokaler Fußball

Es fehlt nur das Happyend

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Aus dem Tritt geraten: Der Willinger Tobias Schumann (r.) nach einem Zweikampf mit Rolf Sattorov (KSV Hessen Kassel II). © Artur Worobiow

Willingen. Taktisch sehr geschickt, ein Plus an Chancen, aber dann besiegelte kurz vor Schluss ein Sonntagsschuss von Oliver Scherer die unglückliche 0:1 (0:1)-Niederlage des SC Willingen gegen den KSV Hessen Kassel II.

In der 81. Minute hatte Scherer abgezogen. Sein Schuss schlug aus 20 Metern halbhoch und am langen Pfosten ein. „So bitter kann Fußball sein“, sagte der enttäuschte SCW-Trainer Uwe Schäfer.

In der Fußball-Gruppenliga gewann die SG Bad Wildungen/Friedrichstein durch zwei Tore von Janis Schuldt (44./87.) beim TSV Altenlotheim mit 2:0. (ni/stu)  

Mehr lesen Sie in unserer Printausgabe am Donnerstag    

Auch interessant

Kommentare