Fußball-Verbandsligist gelingt guter Transfer in der Winterpause

Sebastian Butz kehrt zum SC Willingen zurück

Sebastian Butz spielt wieder beim SC Willingen Fußball
+
Sebastian Butz spielt wieder beim SC Willingen Fußball

Sebastian Butz (20) trägt ab sofort wieder das Trikot des SC Willingen. Dies teilte der Fußball-Verbandsligist gestern mit.

Willingen – Der Winterberger war nach der vergangenen Saison wegen seines Studiums zum FC Gießen gewechselt. Er gehörte dem Kader des Südwest-Regionalligisten an, trainierte dort auch mit, aber seine Einsatzzeiten bekam er nur in der zweiten Mannschaft, die in der Verbandsliga Mitte spielt.

Diese Liga bietet ihm auch der SCW und dieser Wechsel wird ihm erleichtert, weil er sein Studium in Marburg fortsetzt. Hier passen ihm die abendlichen Trainingszeiten besser, weil diese in Gießen mit den Vorlesungen am Nachmittag kollidierten.

„Sebastian ist für uns sofort spielberechtigt und eine großartige Verstärkung. Wir kennen ihn und wissen was wir an ihm haben“, sagte Sportvorstand Hubertus Albers.

„Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit den Jungs, deren tolle Spiele ich in der bisherigen Saison immer gern verfolgt habe“, sagte der Rückkehrer. red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare