TSV-Frauen suchen Nachwuchs

„Tag des Mädchenfußballs“ in Korbach

Frauenfußballteam mit Banner und vielen Bällen
+
Gemeinsam für Nahchwuchsspielerinnen: Zum „Tag des Mädchenfußballs“ laden die Verbandsliga-Frauen des TSV Korbach am kommenden Sonntag auf die Hauer ein.

Wer immer nur darauf wartet, dass die Spielerinnen von allein zu einem kommen, der kann lange warten. Das haben sich auch die Fußballerinnen des TSV Korbach gesagt.

Korbach - Das Team hat sich deshalb dafür entschieden, auch neben dem Platz aktiv zu werden, um neue Teamkolleginnen mit ins Boot zu holen. Ihre erste Aktion hat gleich Größe: Sie richten den „Tag des Mädchenfußballs“ am kommden Sonntag ab 14 Uhr auf dem Hauer-Sportplatz in Korbach aus. Diese Veranstaltung richtet sich an fußallbegeisterte Mädels im Alter zwischen 8 und 15 Jahren. Das Motto lautet: #nichtohnemeinemädels.

„Das Ziel dieses Veranstaltung ist es, die Nachwuchsarbeit im TSV Korbach anzukurbeln, den Mädchenfußball zu fördern und im besten Fall endlich mal wieder eine Mädchenmannschaft beim TSV Korbach zu gründen“, sagt Teamsprecherin Madleen Wenzel.

Die Kickerinnen haben für diesen Tag einen interessantes Programm zusammengestellt. Die Gastkickerinnen werden mit einem Schnuppertraining empfangen, das von den TSV-Coaches geleitet wird. Danach durchlaufen die jungen Fußballerinnen einen Parcours, auf dem verschiedenen Übungen verlangt werden. Dabei werden die Neulinge auch von TSV-Spielerinnen begleitet.

Jede Teilnehmerin sollte Sportsachen und Spaß mitbringen. Damit die Veranstalter planen können, sollten sich die Teilnehmerinnen per E-Mail mit Vor- und Nachnamen sowie ihrem Alter anmelden. Die Mailadresse lautet: tsv.korbach.frauenfußball@gmail.com Weitere Informationen erteilt Madleen Wenzel telefonisch unter 0151-176 50 961. (redI)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare