Fußball-Kreisoberligist wird bei Trainersuche per Zufall fündig

Günter Klose übernimmt Eintracht Edertal

+
Günter Klose sieht bei den Spielern von Eintracht Edertal viel Potential. 

Edertal. Günter Klose (51) heißt der neue Trainer des Fußball-Kreisoberligisten Eintracht Edertal.

 Er übernimmt die Aufgabe von Jörg Schäfer, der nach der Hinrunde zum Gruppenligisten SG Neuental/Jesberg gewechselt ist. Der gebürtige Kasseler Klose wohnt schon seit vielen Jahren in Bad Wildungen. Er saß noch in der Hinrunde beim A-Ligisten SG Schwarzenberg/Röhrenfurth (Schwalm/Eder) auf der Trainerbank. Doch nach rund sechs Jahren gab Klose „schweren Herzens“ dieses Engagement im Dezember auf, weil ihm der zeitliche Aufwand dafür zu groß geworden war.

Klose arbeitet als Ergotherapeut in der Kinder- und Jugendpsychatrie in Kassel.

Der Zufall wollte es aber, dass Klose nun doch wieder Fußballlehrer ist. Er traf einen Spieler von Eintracht Edertal in einem Imbiss, kam mit ihm ins Gespräch, nun trainiert er ihn. Der Coach hat zwar keine Trainerlizenz, aber 22 Jahre Trainererfahrung und war einst Verbandsliga-Spieler beim FSV Kassel. (rsm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare