Twister Werfertag:

Abschluss mit Rekord: Tom Hundertmark schleudert Diskus auf 41,35 Meter

Maja Krummel vom TSV Twiste.
+
Drittbester Wurf der Altersklasse U18 aus dem Diskuskäfig: Maja Krummel vom TSV Twiste.

Tom Hundertmark hat beim Werfertag des TSV Twiste zum Abschluss der Freiluftsaison im Leichtathletikkreis Waldeck eines der stärksten Ergebnisse erzielt.

Twiste – Der Lokalmatador warf den ein Kilo schweren Diskus auf persönlichen Rekord von 41,35 Meter, er liegt damit in der aktuellen hessischen Bestenliste seiner Altersklasse M14 auf Platz fünf.

Tom verwies seinen Vereinskameraden Steven Langendorf (34,90 Meter) auf Platz zwei, er holte einen von neun Siegen seines Vereins. Mit 48 Teilnehmern aus 17 Vereinen war der TSV Twiste sehr zufrieden mit der Resonanz. Ausgeschrieben waren Diskuswurf und Kugelstoßen für die Altersklassen U14 bis Senioren.

Einen von vier Twister Doppelsiegen landete Kim Zoe Langendorf. Sie gewann in der U20 das Kugelstoßen mit 9,17 und den Diskuswurf mit guten 30,62 Meter. Das gleiche gelang Johanna Hofius (W14) mit 6,25 (Kugel) und 14,27 Meter (Diskus) sowie Hermann Götte in der M80 mit für diese Altersklasse starken Weiten von 10,73 (Kugel) und 24,41 Meter (Diskus). Für den Mengeringhausen soll es der letzte Wettkampf überhaupt gewesen sein (siehe eigenen Text).

Zwei Siege fuhr außerdem Henning Schaumburg in der U18 ein. Den Diskus warf er dafür auf 30,60 Meter, die Kugel stieß er 9,13 Meter weit. Zwei zweite Plätze für den Gastgeber sprangen in der W15 durch Malena Siebert und durch Felix Krummel (M12) jeweils im Kugelstoßen mit Weiten von 7,80 und 6,87 Meter heraus.

Sarah Mogk

Zufrieden war auch Edwin Martin (TSV Korbach) mit seinen Siegen im Kugelstoßen (9,35 m) und Diskuswurf (27,50m) der M75.

Sarah Mogk vom TV Friedrichstein musste sich in einem spannenden Kugelstoß-Wettkampf der U18 nur Emma Scholl (TSV Frankenberg) knapp geschlagen geben. Mit ihren 12,05 Meter setzte sich klar an die Spitze der kurzen Waldecker Bestenliste ihrer Altersklasse.

Persönliche Bestleistungen stellte Samea Onyechene (VfL Bad Arolsen) in der gleichen Altersklasse mit 9,92 Meter im Kugelstoßen (Platz drei) und 29,87 Meter im Diskuswurf (Platz zwei) auf. Mit dem Diskus lag sie knapp vor Maja Krummel (TSV Twiste), die 28,20 Meter erzielte.  mha

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare