Lokalsport – Archiv

Nils Milde, Meike Naumann, Katja Sude

Nils Milde, Meike Naumann, Katja Sude

- Waldeck-Frankenberg. Vorab ein Dank an die Leser: So viele haben noch nie gewählt. Die 7748 gültigen Stimmen bei der WLZ-FZ-Sportlerwahl 2010 sind ein Allzeithoch. Ihre Favoriten sind ein Läufer, zwei Werferinnen und ein Team aus dem Reitsport.
Nils Milde, Meike Naumann, Katja Sude
Hillmann jetzt Ehrenmitglied

Hillmann jetzt Ehrenmitglied

- Korbach. (pkö). Hans Hillmann ist so eine Art „Großvater“ des Boxens in Korbach. Bei der ersten Jahresabschlussfeier der TSV-Sparte seit Jahren wurden auch seine sportlichen Enkel gefeiert.
Hillmann jetzt Ehrenmitglied
Wieder Favoritensieg

Wieder Favoritensieg

- Willingen (ni). Keine zwei Stunden, dann waren alle Titel verteilt. Im gegenüber dem Einzel noch einmal geschrumpften Starterfeld der Skilanglauf-DM in Willingen war Weltcupstarter Josef Wenzl im Teamsprint erneut nicht zu schlagen.
Wieder Favoritensieg

Titel für Wenzl und Anger

- Willingen (ni). Josef Wenzl wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Dagegen überraschte Lucia Anger auch sich selbst ein wenig als neue deutsche Skilanglaufmeisterin im Sprint.
Titel für Wenzl und Anger

TSV/FC Korbach: 2011 mehr Auf als Nieder?

- Korbach (py). Auf und nieder, immer wieder: Der TSV/FC Korbach fand in der Hinrunde der Fußball-Verbandsliga Nord keine Konstanz. Erst der Start in die Rückrunde weckt Erwartungen. Was kann die Mannschaft noch erreichen? Eine Zwischenbilanz.
TSV/FC Korbach: 2011 mehr Auf als Nieder?

Zugpferd Wenzl läuft in Willingen

- Willingen (ni). Die kurze Aufregung war umsonst. „Da ist er doch“, begrüßte Skilanglauf-Bundestrainer Jochen Behle seinen schnellsten Mann. Josef Wenzl ist wie erhofft das Aushängeschild der Sprint-DM an diesem Dienstag und Mittwoch in Willingen.
Zugpferd Wenzl läuft in Willingen

SC Willingen für Sprint-DM gerüstet

- Willingen (dit). Das Jubiläumsjahr des hundertjährigen Ski-Clubs Willingen klingt mit einer deutschen Meisterschaft aus: Die Sprinter unter den Skilangläufern küren von heute bis Mittwoch ihre Titelträger in der Arena auf dem Roth.
SC Willingen für Sprint-DM gerüstet

So viele Schutzengel haben nur wenige

- Diemelsee-Adorf (rsm). Laufen, springen, werfen: Für Johannes Vollbracht aus Giebringhausen ist das alles wieder ein Kinderspiel, aber vor einem Jahr bedeutete jeder kleine Schritt für den 13-jährigen Leichtathleten noch Schwerstarbeit.
So viele Schutzengel haben nur wenige

Erst die Familie, dann die Geschenke

- Waldeck-Frankenberg (jh/tor). Viele ausländische Sportler und Sportlerinnen leben im Landkreis Waldeck-Frankenberg Wie sie Weihnachten? Gar nicht mal so anders als die Deutschen.
Erst die Familie, dann die Geschenke

Jan Martin Speer: Etwas ganz Besonderes

- Wirmighausen (mn). Platz sieben in Park City, Rang vier in Lake Placid: Jan-Martin Speer kann mit seinem Debüt im Viererbob-Weltcup sehr zufrieden sein. Der 23 Jahre alte Wirmighäuser saß jeweils im großen Schlitten von Karl Angerer (Königssee) …
Jan Martin Speer: Etwas ganz Besonderes

Kein Heiligabend an der Schanze

- Willingen. Schnee satt an der Mühlenkopfschanze: Zum zweiten Mal in Folge können Schanzenchef Wolfgang Schlüter und seine Schneemacher Heiligabend zu Hause bleiben.
Kein Heiligabend an der Schanze

Comeback mit 72

- Bad Arolsen (mn). Er ist in einem Alter ins Ehrenamt zurückgekehrt, in dem andere die Füße spätestens hochlegen. Jetzt feierte Karl-Heinz Pöttner seinen 75. Geburtstag. Der Trainer und Spartenleiter des VfL Arolsen ist einer der ältesten seiner …
Comeback mit 72

Hennecke fehlen nur 4,9 Sekunden zum Sieg

- Willingen/Obertilliach. Weihnachten kann für das Duo des SC Willingen kommen. Carolin Hennecke steigerte sich beim Biathlon-IBU-Cup als Sprintdritte in der Verfolgung auf den Silberrang. Nadine Horchler stürmte mit der besten Laufzeit von Rang 27 …
Hennecke fehlen nur 4,9 Sekunden zum Sieg

Carolin Hennecke beschert sich

- Willingen/Obertilliach (ni). Der Knoten ist geplatzt. Mit Platz drei beim IBU-Cup der Biathleten in Obertilliach landete Carolin Hennecke vom SC Willingen das langersehnte Erfolgserlebnis. Ihre Vereinskameradin Nadine Horchler wurde 27.
Carolin Hennecke beschert sich

Odershäuser Kicker holen Titel

- Herzhausen (bg). Jubel beim Team der Auenbergschule Odershausen: Die Mannschaft ist Fußball-Kreismeister 2010 der Waldeck-Frankenberger Grundschulen.
Odershäuser Kicker holen Titel

Herzhausen und Löhlbach Meister

- Waldeck-Frankenberg. Es ist vollbracht: Mit dem 5:0- Sieg in Herbelhausen machte der SV Herzhausen den Sieg bei den Luftgewehr-Rundenwettkämpfen in der Gauliga Waldeck-Frankenberg perfekt. Der SV Löhlbach ist Meister in der Gauliga Luftpistole …
Herzhausen und Löhlbach Meister

Schüler mit „Basketball-Virus“ infiziert

- Bad Wildungen (tor). Das große Ziel ist das Trainingszentrum im Frankfurt Nordwestzentrum: Die Basketballer des Bundesligisten Frankurt Skyliners touren zur Nachwuchsförderung und Talentsichtung durch Hessen. Gestern war Bad Wildungen an der Reihe.
Schüler mit „Basketball-Virus“ infiziert

Englische Wochen im April

- Korbach (mn). Schon 30 ausgefallene und abgesetzte Spiele: Die Fußball-Gruppenliga Kassel I hat Nachholbedarf. Klassenleiter Heinrich Pfeil kündigte für die Altlasten-Entsorgung die harte Tour an.
Englische Wochen im April

Schnelle Zeit auf kleiner Runde

- Stadtallendorf / Frankenberg (r).Die Leichtathleten starten traditionell in Stadtallendorf beim Weihnachtskriterium ihre Hallensaison. Bei der gut besetzten 27. Auflage am Wochenende gingen drei Siege nach Waldeck-Frankenberg.
Schnelle Zeit auf kleiner Runde

Jagd auf die Kaderplätze startet

- Willingen (ni). Schnelligkeit und Treffsicherheit sind wieder gefragt. Am Wochenende startet im Bayerischen Wald der Biathlon-Deutschlandpokal, und
 der SC Willingen hofft
 auf gute Platzierungen.
Jagd auf die Kaderplätze startet

Herber Rückschlag für PBC

- Bad Wildungen (r). Ein Sieg und eine Niederlage war die Bilanz der Billardspieler des PBC Bad Wildungen am Wochenende. Die Pleite tat doppelt weh, unterlag der PBC doch dem direkten Konkurrenten Dieburg.
Herber Rückschlag für PBC

Mit 81 Jahren noch im Ligabetrieb

- Bad Arolsen (tor).Senior ist im Tischtennis jeder über 40. So gesehen ist Dr. Hanskarl Emmerich Senior schon seit 40 Jahren. Er ist eine Größe am Tisch. Und er ist cool. Echt cool.
Mit 81 Jahren noch im Ligabetrieb

Nur ein Satz für die TSV-Frauen

- Frankenberg/Korbach (mn). Vier Spiele, vier Niederlagen: Am letzten Spieltag des Jahres gab es für die Bezirksoberliga-Teams des VfL Bad Arolsen und des TSV Frankenberg nichts zu holen.
Nur ein Satz für die TSV-Frauen