Lokalsport – Archiv

„Rassismus darf es nicht geben“

„Rassismus darf es nicht geben“

Battenberg - Rassismus ist noch immer verbreitet - im Fußball, wie in allen anderen Bereichen der Gesellschaft. Eine Initiative engagiert sich gegen rechte Denkmuster - und ein heimischer Spitzenschiedsrichter macht aktiv mit.
„Rassismus darf es nicht geben“
Große Lauffamilie von 3 bis 85 Jahren

Große Lauffamilie von 3 bis 85 Jahren

Gellershausen - Seit 20 Jahren hat sich nun der Waldeck-Frankenberger Laufcup etabliert, ebenso wie die Ehrung am Saisonende. Vier Läufer zählten in allen 20 Jahren zu den Geehrten.
Große Lauffamilie von 3 bis 85 Jahren
Die Heimat für den Fußball im Netz - Video

Die Heimat für den Fußball im Netz - Video

- Jubel, Tränen, Spaß: Die heimischen Fußball-Ligen sind nicht nur jedes Wochenende ein Wechselbad der Emotionen - im Amateurbereich engagieren sich Woche für Woche Tausende Menschen. Der Sportbuzzer, das neue Internetportal der WLZ-FZ, gibt dem …
Die Heimat für den Fußball im Netz - Video

Mit mehr Anlauf zu Olympia?

Wirmighausen - Bei den Einzeltests der Bob-Anschieber am 28. Dezember will sich Jan-Martin Speer durchsetzen, um sich so doch noch das Olympiaticket zu sichern.
Mit mehr Anlauf zu Olympia?

Sogar ein Duell Klein gegen Groß

Korbach - Die besten Amateur-Schachspieler der Region sind derzeit in Korbach zu Gast. Bis zum Sonntag kämpfen 100 Teilnehmer in der Stadthalle um Siege und Prämien.
Sogar ein Duell Klein gegen Groß

Souveräner Sieg trotz Roter Karten

- Korbach (ws). Selbst von den Roten Karten für die Stützen Benjamin Buchloh und Mark Potthof ließen sich die Handballer des TSV im Kellerduell nicht aus dem Konzept bringen.
Souveräner Sieg trotz Roter Karten

Tatjana Schilling auch im Weitsprung nicht zu schlagen

Porte Alegre - Für Tatjana Schilling „klingt es wie ein Märchen, es ist aber goldene Realität“: Die Lelbacherin hat sich bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft der Senioren in Porte Alegre nach ihrem Siebenkampf-Sieg mit 5426 Punkten auch den …
Tatjana Schilling auch im Weitsprung nicht zu schlagen

Bad Wildungen dominiert in Dortmund mit 28:20 (13:8)

- Dortmund (jh). Erstligaabsteiger HSG Bad Wildungen hat im Zweitligahit beim bisherigen Dritten Borussia Dortmund mit dem in der Höhe völlig unerwarteten 28:20 (13:8)-Sieg ein Ausrufezeichen gesetzt.
Bad Wildungen dominiert in Dortmund mit 28:20 (13:8)

Der Titel ist schon vor letztem Lauf klar

Porto Alegre - Sie hat es wieder allen gezeigt - auch sich selbst: Tatjana Schilling ist im brasilianischen Porto Alegre erneut Siebenkampf-Weltmeisterin ihrer Altersklasse geworden. Zur letzten Disziplin hätte sie nicht einmal mehr antreten …
Der Titel ist schon vor letztem Lauf klar

Traum-Wochenende für Luisa Dersch

Rosenthal - Ein anstrengendes, aber auch erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Teilnehmern der Vierkampfveranstaltung, die der RFV Rosenthal-Willershausen in Verbindung mit dem Kreisreiterbund ausgerichtet hat.
Traum-Wochenende für Luisa Dersch

Über die Grenzen der Physik hinaus

Bad Wildungen - Bereits zum neunten Mal werden in der heimischen Kurstadt die Tische mit dem Billardtuch aufgebaut – 31 an der Zahl. In der Wandelhalle spielen ab Samstag 800 Teilnehmer um die 42 deutschen Meistertitel.
Über die Grenzen der Physik hinaus

Der Anführer im schwarz-gelben Freundeskreis

Korbach - Warten auf Watzke. Heiner Canisius schaut auf die Uhr. Schon halb sechs. Um fünf hatte sich der Geschäftsführer des Bundesligisten Borussia Dortmund zur Geburtstagsfeier des Korbacher Fanclubs „Hanna's Altstadt Borussen“ angekündigt.
Der Anführer im schwarz-gelben Freundeskreis

Anna Häfele will es nochmal wissen

Willingen - Für Anna Häfele war Platz sechs bei den „Deutschen“ in Oberstdorf ein deutliches Lebenszeichen in Richtung Nationalteam. Nach dem Motto „Hallo, ich bin auch noch da“ habe sie beweisen wollen, dass mit ihr auch in Zukunft zu rechnen sei.
Anna Häfele will es nochmal wissen

SV Ernsthausen: Pech im Stechen und keine Punkte

Ernsthausen - Sie waren stets realistisch, was die Chancen in der Hessenliga betrifft. Doch die Schützen des SV Ernsthausen hatten sich sicher einen schöneren ersten Wettkampftag vorgestellt.
SV Ernsthausen: Pech im Stechen und keine Punkte

Konflikte von der Straße in die Turnhalle

Adorf - Die Mittelpunktschule Adorf ist die erste Schule im Umkreis, die Boxen nachmittags als Wahl-Pflichtfach anbietet. Einmal die Woche trainieren Schüler mit dem ehemaligen Boxer Lothar Junker.
Konflikte von der Straße in die Turnhalle

Zwei Hessentitel für Kellerwälder Langstreckler

Schotten - Mit je zwei Gold-, Silber- und Bronzemedaillen knüpfte der Kellerwaldverein an die Erfolge der vergangenen Jahre an.
Zwei Hessentitel für Kellerwälder Langstreckler

Engelbach-Sieg ein Knackpunkt

- Rennertehausen. Auch ihr drittes Saisonspiel haben die TT-Spielerinnen des SV Rennertehausen gewonnen. Mit 8:5 ließ der Verbandsliga-Primus den TTC Schönstadt abblitzen. Wieder im Team: Nina Materna.
Engelbach-Sieg ein Knackpunkt

Mit Durchnittsleistung weitergekommen

- Bad Wildungen (jh). Erstligaabsteiger HSG Bad Wildungen steht im Achtelfinale des DHB-Pokals. Gegen Zweitligakonkurrent SGH Rosengarten-Buchholz gewann das Team von Trainer Karsten Moos nach einer Durchschnittsleistung vor 300 Zuschauern in der …
Mit Durchnittsleistung weitergekommen

Lohschmidt Dritter in Gesamtwertung

Clausthal-Zellerfeld - In der Pokalwertung reichte es zu Platz drei. Damit verbuchte Jan Lohschmidt beim RWS-Cup der Biathlon-Schüler das beste Ergebnis im siebenköpfigen Aufgebot desSC Willingen.
Lohschmidt Dritter in Gesamtwertung

Mutter und Tocher Volmer unter Top Ten

Rieden - Völlig überraschend kam die 14-jährige Bad Arolser Schülerin Katharina Volmer mit ihrem Quarter-Horse-Wallach unter die Top Ten bei den internationalen Deutschen Meisterschaften im Westernreiten im ostbayrischen Pferdezentrum Rieden/Kreuth. …
Mutter und Tocher Volmer unter Top Ten