Lokalsport – Archiv

Knallharte Auslese der Bobfahrer

Knallharte Auslese der Bobfahrer

Oberhof - Jan-Martin Speer fährt Kurs auf die Bob-Weltmeisterschaft in Winterberg. Vier Wochen vor dem Start der Selektionsrennen hat der Anschieber mit seinem Team weitere Hürden genommen.
Knallharte Auslese der Bobfahrer
SV Rennertehausen feiert den 7:7-Coup in Kassel

SV Rennertehausen feiert den 7:7-Coup in Kassel

Kassel - Nur kein Zu-Null, das hatten sich die Rennertehäuser Aufsteigerinnen geschworen. Das Remis beim Favoriten übertraf alle Erwartungen - und deutet an: Sie können mithalten in der neuen Umgebung.
SV Rennertehausen feiert den 7:7-Coup in Kassel

Knapp am Podest vorbei

- Der RWS-Cup, die nationale Herbstüberprüfung der Biathlon-Schüler, verlief reibungslos. Belohnt wurde der ausrichtende 
SC Willingen auch mit einigen Achtungserfolgen seiner fünf Sportler unter den 180 Teilnehmern.
Knapp am Podest vorbei

„Die Mannschaft hat nicht auf mich gehört“

- Bad Wildungen (jh). Paukenschlag vor dem Spiel der HSG Bad Wildungen / Friedrichstein / Bergheim gegen die HSG Hofgeismar/Grebenstein II in der Handball-Bezirksoberliga (28:28). Trainer Zoltan Bartalos ist am Mittwoch von seinem Amt bei den …
„Die Mannschaft hat nicht auf mich gehört“

Carolin Schäfer "Sportlerin des Jahres"

Wiesbaden - Siebenkämpferin Carolin Schäfer und Schwimmer Marco Koch sind Hessens "Sportler des Jahres". Den mit 1000 Euro dotierten Preis nahm die 22-jährige Leichtathletin von der LG Eintracht Frankfurt bei der 13. Olympischen Ballnacht in …
Carolin Schäfer "Sportlerin des Jahres"

Sehr achtbar aus der Affäre gezogen - Video

- Bad Wildungen (jh). Trotz der 28:36-Niederlage gegen den Thüringer HC wurde Aufsteiger HSG Bad Wildungen von seinen Fans mit Beifall verabschiedet, weil sich die Vipers auch wegen ihres großen Kampfgeistes gegen den Meister sehr achtbar aus der …
Sehr achtbar aus der Affäre gezogen - Video

Winter knapp am Treppchen vorbei

Willingen - Skispringer Paul Winter vom SC Willingen hat beim Alpencup im österreichischen Tschagguns-Partena als gemeinsamer Vierter mit seinem Verbandskollegen Martin Hamann (jeweils 234,0 Punkte) knapp das Treppchen verpasst.
Winter knapp am Treppchen vorbei

„Ich werde Nadgornaja volllabern“

- Bad Wildungen (jh).Aufsteiger Bad Wildungen will sich gegen Meister Thüringen besser präsentieren als bei der 18:35-Heimpleite gegen den VfL Oldenburg.
„Ich werde Nadgornaja volllabern“

TSV Korbach erwartet Topteam TV Alsfeld

- Korbach (ws/kaw). In der Bezirksoberliga der Männer will die HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim gegen die HSG Hofgeismar/Grebenstein II die ersten Punkte einfahren.
TSV Korbach erwartet Topteam TV Alsfeld

Aufbruch ins Unbekannte für SVR-Damen

Rennertehausen - Ob’s ein Abenteuer wird? Aufsteiger SV Rennertehausen startet am Samstag in seine erste Saison der Hessenliga Nord-Mitte. Die vier Spielerinnen treffen gleich auf einen der Favoriten.
Aufbruch ins Unbekannte für SVR-Damen

Baby, Vipers, Lizenz und Praxis

Bad Wildungen - Bis zur Geburt ihres Kindes Mitte November will Vipers-Coach Tessa Bremmer den theoretischen Teil ihrer niederländischen Trainerausbildung hinter sich gebracht haben.
Baby, Vipers, Lizenz und Praxis

In Bergheim läuft Vackiner allen davon

Bergheim - Vor Wochenfrist in Herzhausen war Thorsten Vackiner der Zweitschnellste. Am Samstag beim 10. Ederauenlauf des TV Bergheim hat der 31-Jährige aus dem kleinen Hainaer Ortsteil Mohnhausen nun im Halbmarathon niemandem mehr den Vortritt …
In Bergheim läuft Vackiner allen davon

Manuela Brütsch hält den Sieg fest

- Koblenz (ht/jh). Die HSG hat mit einem Erfolg bei den Vulkan-Ladies bereits den zweiten Auswärtssieg und wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren.
Manuela Brütsch hält den Sieg fest

Steffen Fingerhut überragt beim Twistetaler Erfolg

- Mühlhausen (ws/kaw). Während die HSG Twistetal ihr Auftaktspiel in der Handball-Bezirksoberliga gegen den HSC souverän gewann, verloren die Badestädter unglücklich in Reinhardswald.
Steffen Fingerhut überragt beim Twistetaler Erfolg

Cord Gautier ist Verbandsmeister

Gemünden - Wechselhaftes Wetter, spannende Prüfungen und eine große Überraschung - das haben die Verbandsmeisterschaften der Reiter am Wochenende in Gemünden geboten. Eine junge Amazone beeindruckte zudem mit ihrer Vielseitigkeit.
Cord Gautier ist Verbandsmeister

„Alles andere als ein Sieg wäre Enttäuschung“

- Bad Wildungen (jh). „Wenn wir dort siegen, wird auch Koblenz im Abstiegskampf mit dabei sein“, sagt Bremmer vor dem Bad Wildunger Spiel am Sonntag beim punktelosen Erstligavorletzten.
„Alles andere als ein Sieg wäre Enttäuschung“

„Schade, dass wir so antreten müssen“

- Külte (kaw). Während es vor dem Bezirksoberliga-Derby zwischen dem TV und der HSG II Zoff gibt, hofft Landesligist HSG Twistetal auf einen Startsieg gegen die HSG Hoof/Sand/Wolfhagen.
„Schade, dass wir so antreten müssen“

Ist Frank Plock zu stoppen?

- Gemünden (mn). „Wir sind sozusagen schon alte Hasen“, findet Pressesprecherin Melanie Hose. Stimmt. Der RuFV Gemünden gibt zum vierten Mal den Gastgeber der Verbandsmeisterschaften. Sportlich ruhen die Hoffnungen des Vereins auf Melanie Otto.
Ist Frank Plock zu stoppen?

Zukunftsthema Kooperation

Korbach - Sinkende Lust am Ehrenamt, wachsende Anforderungen an die Vorstände, drohende Überalterung der Mitglieder: Probleme aus dem Alltag der Sportvereine. Bieten Fusionen und Kooperationen einen Ausweg?
Zukunftsthema Kooperation

Fast alles in Gemündener Hand

Gemünden - Ausrichter TSV Gemünden räumte bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften in den Nachwuchsklassen ab. In den meisten Konkurrenzen stellte der Verein den Sieger.
Fast alles in Gemündener Hand

Laufcup als Rettungsanker?

Willingen - Es gibt Bäume satt auf dem Ettelsberg, aber für Rainer Gottschlich gibt es dort nur einen Baum: „Seine“ Kiefer steht zwischen Laufbahn und Weitsprunggrube und sie erinnert den gebürtigen Lelbacher an das Turnfest auf dem Willinger …
Laufcup als Rettungsanker?

Friedrichs Sieger nach sieben Sätzen

Gemünden - Stefan Friedrichs hat seinen Titel als Kreismeister im Tischtennis mit seinem Finalsieg über Maik-Norman Mankel verteidigt. Im Turnier der Damen wurde Melanie Landau von Anne Maier entthront.
Friedrichs Sieger nach sieben Sätzen

Im Nebel den Durchblick behalten

Oberhof/Willingen - Der berühmt-berüchtigte Oberhofer Nebel hat das Programm der Biathlon-DM durcheinander gewirbelt. Das hielt Nadine Horchler nicht davon ab, im vom Massenstart zum Sprint gewandelten letzten Wettbewerb erneut Platz zwei zu belegen.
Im Nebel den Durchblick behalten