Lokalsport – Archiv

Vom "Stinker" lernen

Vom "Stinker" lernen

Korbach - Der Ungar wollte nicht boxen und Jassmann hatte während der sechs Runden nicht diesen einen umwerfenden Schlag im Repertoire, der die Einstellung von Kormany am ehesten bestraft hätte.
Vom "Stinker" lernen
Entspannt zur Titelverteidigung

Entspannt zur Titelverteidigung

Waldeck - Bastian Schalk lächelt, als er auf den abschüssigen letzten Metern hinunter zum Ziel das Rennen locker ausklingen lässt. Es hetzt ihn keiner. Dem Schalk sitzt keiner im Nacken. Ganz überlegen gewinnt der Korbacher den 15. Volkstriathlon am …
Entspannt zur Titelverteidigung
"Die ersten Meter wie auf rohen Eiern"

"Die ersten Meter wie auf rohen Eiern"

Waldeck - Moritz Förster aus Dorfitter kommt vom Schwimmen, er hat das Einmaleins in dieser Teildisziplin beim TSV Korbach gelernt. 2007 wagte er sich an seinen ersten Volkstriathlon am Edersee, seither hat er keinen mehr verpasst.
"Die ersten Meter wie auf rohen Eiern"

Erst im Finale gestoppt

Frankenberg - Mit ihrem bisher besten gemeinsamen Ergebnis haben der Frankenberger Paul Becker und sein Partner Jan Romund (TSC Münster) ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt. Beim "smart beach cup" in Jena belegte das Beachvolleyball-Duo den zweiten …
Erst im Finale gestoppt

Ran an die Geräte

Adorf - Gauturnfest ist, wenn ein Mensch in ein grasgrünes Kostüm schlüpft und als Turnfrosch eine Polonaise anführt. Wenn sich Kinder und Jugendliche hinter Riegenführern versammeln. Oder Salti und Handstandüberschläge auf der Air-Track-Bahn …
Ran an die Geräte

Platz sechs und Bestweite

Wetzlar - Die persönliche Bestleistung beim geplanten Saisonhöhepunkt bringt Sohn und Vater Kollmar ins Grübeln: Soll der Junior jetzt auch bei den "Deutschen" der Aktiven starten?
Platz sechs und Bestweite

Frohn siegt über 95 km, Rebs und Gaul auf Plätzen sieben und zehn

- „Das war dieses Mal eine ganz andere Nummer“, sagte Mathias Frohn, nachdem er kurz durch geschnauft hatte. Nach 3:49,2 Stunden sicherte sich der Düsseldorfer den Sieg über 95 Kilometer, die mittlere Distanz beim Marathon beim Willinger …
Frohn siegt über 95 km, Rebs und Gaul auf Plätzen sieben und zehn

Marius Karges Vizemeister

Fulda/Korbach - Fulda war eine Reise wert: Der Waldeck-Frankenberger Leichtathletik-Nachwuchs hat sich bei den Hessenmeisterschaften in den Blockwettkämpfen gut präsentiert. Allen voran ein Talent des TV Friedrichstein.
Marius Karges Vizemeister

Höhen und Tiefen für Daniel Erd

Vöhl - An drei Tagen hat der Vöhler Reitverein sein Sommerturnier ausgerichtet. Die Veranstaltung zum 65-jährigen Vereinsbestehen war aus sportlicher und organisatorischer Sicht ein Erfolg, da waren sich Reiter, Veranstalter und Zuschauer einig.
Höhen und Tiefen für Daniel Erd

Friedrich und Göbel stehen ganz oben

Vöhl - Der Favorit ist gescheitert, Daniel Erd musste sich bei den Kreismeisterschaften in Vöhl in der stärksten Klasse im Springen mit Platz drei begnügen. Richard Friedrich setzte sich an die Spitze der Reiter in Waldeck-Frankenberg. In den …
Friedrich und Göbel stehen ganz oben

Daniel Erd als Favorit

Vöhl - Drei Tage Pferdesport am Homberg: Der Vöhler Reitverein bittet ab diesen Donnerstag zu seinem Sommerturnier. Eingebettet sind die Meisterschaften des Kreisreiterbunds Waldeck-Frankenberg - und eine kleine Geburtstagsfeier.
Daniel Erd als Favorit

Mit Sicherheit gut

Bad Arolsen - Sechs Pferde in der Siegerrunde, aber nur drei Reiter - und der einzige Solist als Gewinner: Jan Kersting vom RFV Büren hat am Sonntag das S-Springen mit Sternchen beim Bad Arolser Reitturnier gewonnen.
Mit Sicherheit gut