Lokalsport – Archiv

Korbach und Wildungen: Trainer erwarten eine Reaktion

Korbach und Wildungen: Trainer erwarten eine Reaktion

Korbach – Wie geht der TSV Korbach mit seiner ersten Saisonniederlage um? Und berappelt sich die HSG Bad Wildungen? Bei beiden heimischen Handball-Bezirksoberligisten sind die Trainer gespannt auf die Reaktion ihres Teams nach ernüchternden Spielen.
Korbach und Wildungen: Trainer erwarten eine Reaktion
Arolser Bogenschützen: Meistertitel beim Heimspiel?

Arolser Bogenschützen: Meistertitel beim Heimspiel?

Bad Arolsen – 2. Bundesliga im Schützenbezirk Waldecker Land? Ganz ausgeschlossen ist das nicht. Ob es soweit kommen könnte, zeigt sich an diesem Samstag beim vierten und letzten Wettkampftag der Regionalliga West der Recurvebogenschützen.
Arolser Bogenschützen: Meistertitel beim Heimspiel?
Langlauf: Zwei Hessen-Titel für Ilva Kesper und Marie Keudel

Langlauf: Zwei Hessen-Titel für Ilva Kesper und Marie Keudel

Willingen – Bei den Hessischen Meisterschaften in Schotten haben die Upländer Langläufer sehr gut abgeschnitten.
Langlauf: Zwei Hessen-Titel für Ilva Kesper und Marie Keudel

Hessenmeister: Julius Gerke  siegt im Dreisprung

Stadtallendorf – Recht klein war die Zahl heimischer Leichtathleten bei den hessischen Jugend-Meisterschaften der Altersklassen U20 und U16 in der Teilnehmerzahl Stadtallendorfer Herrenwaldhalle. Die Ausbeute hingegen war recht groß: vier Medaillen.
Hessenmeister: Julius Gerke  siegt im Dreisprung

Deutschlandpokal: Ein Podest ganz allein für den SC Willingen

Willingen/Notschrei – Zumindest am ersten Tag haben sie die Gunst der Stunde genutzt: Die Biathleten des SC Willingen landeten beim Deutschlandpokal am Notschrei einen Dreifachsieg im Sprint der Junioren.
Deutschlandpokal: Ein Podest ganz allein für den SC Willingen

Zwei Twistetaler  Handballer beim WM-Finale 

Twistetal – Aus Spaß wurde Ernst. Und aus Ernst wurde eines der schönsten Handballerlebnisse für Steffen Fingerhut und Uwe Nolte.
Zwei Twistetaler  Handballer beim WM-Finale 

Tischtennis: Wetterburgs Frauen stoppen den Primus

Wetterburg – Starker Auftritt der Tischtennis-Damen des TSV Wetterburg: Zum Auftakt der Rückrunde in der Bezirksoberliga brachte der Aufsteiger mit 8:5 Tabellenführer TTC Richelsdorf die erste Saisonniederlage bei und verteidigte Platz vier.
Tischtennis: Wetterburgs Frauen stoppen den Primus

Twistetaler Handballer entzaubern Oberliga-Absteiger Hünfeld

Mühlhausen – Das ist ein Paukenschlag: Deutlich mit 33:18 (14:8) haben die Handballer der HSG Twistetal den Tabellenvierten Hünfelder SV entzaubert und dank einer bärenstarken Abwehrleistung den fünften Sieg in der Landesliga gefeiert.
Twistetaler Handballer entzaubern Oberliga-Absteiger Hünfeld

Als einzige fehlerfrei: Karo Horchler Achte in Antholz

Antholz. Der Massenstart in Antholzer Tal ist doch irgendwie mit dem Namen Horchler verbunden. Vor zwei Jahren feierte Nadine Horchler in Südtirol ihren ersten Weltcup-Sieg. Gestern machte Karolin Horchler Schlagzeilen.
Als einzige fehlerfrei: Karo Horchler Achte in Antholz

Korbacher Handballer kassieren erste Schlappe der Saison  

Korbach - Ende einer Erfolgsserie: Die Handballer des TSV Korbach haben 25:28 (16:12) die erste Saisonniederlage in der Bezirksoberliga quittiert. Völlig zu Recht. 
Korbacher Handballer kassieren erste Schlappe der Saison  

Biathlon: Karolin Horchler macht in Verfolgung 15 Plätze gut

Antholz/Lenzerheide. Nach vorn arbeiten, war das Motto der Upländer Biathlon-Schwestern Karo und Nadine Horchler bei ihren Rennen am Samstag. Hat bei beiden geklappt.
Biathlon: Karolin Horchler macht in Verfolgung 15 Plätze gut

Twistetals Trainer Wetekam: Jedes Spiel ein Endspiel

Mühlhausen – Vor den Handballern der HSG Twistetal liegt beim ersten Auftritt im neuen Jahr kein kleiner Brocken. Der Landesliga-13. (8:20 Punkte) hat am heutigen Samstag (19.15 Uhr, Mehrzweckhalle Mühlhausen) den Rangfünften vom Hünfelder SV (16:12 …
Twistetals Trainer Wetekam: Jedes Spiel ein Endspiel

Reinhard Jassmanns Kampf gegen die Folgen einer rechtswidrigen Behandlung

Kassel/Korbach – Reinhard Jassmann war im Boxring ein Kämpfertyp. „Jetzt kämpfe ich mal für mich und meine Familie“, sagt Jassmann. Denn der 64-Jährige bestreitet seinen schwersten Kampf außerhalb des Seilgevierts
Reinhard Jassmanns Kampf gegen die Folgen einer rechtswidrigen Behandlung

Korbacher Handballer sind jetzt die Gejagten

Korbach – Jetzt nur nicht nachlassen – mit dieser Devise rüstet sich Spitzenreiter TSV Korbach für die zweite Hälfte der Bezirksoberliga-Saison. 
Korbacher Handballer sind jetzt die Gejagten

„Zähes Rennen“: Karo Horchler 36. beim Biathlon in Antholz

Antholz – 2017 war es, fast genau auf den Tag: Nadine Horchler gewinnt sensationell den Massenstart von Antholz – erster Weltcup-Sieg; ein Tag, den man nie vergisst.
„Zähes Rennen“: Karo Horchler 36. beim Biathlon in Antholz

"Hessische" der Bogenschützen: Doppelsieg für Annika Paul und Felix Figgen

Dietzenbach – Sechs Titel gewannen die heimischen Bogenschützen bei der hessischen Meisterschaft, die in Dietzenbach stattfand.
"Hessische" der Bogenschützen: Doppelsieg für Annika Paul und Felix Figgen

Christian Bunse an derselben Scheibe wie Weltmeister van Gerwen

Vasbeck. Christian Bunse hat sich neue Hosen  bestellt. Das Paar im Schrank reicht nicht mehr, wenn er demnächst aufbricht in ein neues Leben.
Christian Bunse an derselben Scheibe wie Weltmeister van Gerwen

Badminton: Volkmarsen/Arolsen mit wichtigem Heimsieg

Volkmarsen – Den Pflichtanteil des Doppel-Spieltags hat das Badminton-Team der SG Volkmarsen/Bad Arolsen erfüllt.
Badminton: Volkmarsen/Arolsen mit wichtigem Heimsieg

Karolin Horchler treffsicher, aber nicht schnell genug

Ruhpolding. Stark geschossen, zu langsam gelaufen: Karolin Horchler musste sich im Massenstart zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding mit Rang 22 benügen.
Karolin Horchler treffsicher, aber nicht schnell genug

Nadine Horchler läuft aufs Podium vor

Arber/Willingen. Um 6,8 Sekunden hat sie im Sprint das Podest verpasst. Das holte Nadine Horchler in der Verfolgung nach, am Ende fehlten ihr als Zweite nur 13,4 Sekunden zum Sieg beim Biathlon-IBU-Cups am Arber.
Nadine Horchler läuft aufs Podium vor

Nadine Horchler knapp am Podest vorbei

Willingen. Um 6,8 Sekunden hat sie das Podest verpasst. Nadine Horchler vom SC Willingen belegte im Sprint des Biathlon-IBU-Cups am Arber den vierten Platz.
Nadine Horchler knapp am Podest vorbei

Neues Jahr, neues Training: Carolin Schäfer will wieder mehr lächeln

Frankfurt – 70 Kilometer wandern durch die Wälder im Allgäu: Carolin Schäfer hat mit ihrem Freund Jan ihre vorerst letzten freien Tage in vollen Zügen genossen. Oberstdorf war der erste Winterurlaub überhaupt für die Siebenkämpferin aus Bad …
Neues Jahr, neues Training: Carolin Schäfer will wieder mehr lächeln

Ruhige Hand, etwas schnellere Beine: Karo Horchler 19. in Ruhpolding 

Ruhpolding – Es ging dann doch alles planmäßig über die Bühne in Ruhpolding. Nach einem ungewissen Mittwoch, an dem erst am späten Abend grünes Licht gegeben wurde, eröffneten die Sprintrennen am Donnerstag die Weltcup-Tage der Biathleten in der …
Ruhige Hand, etwas schnellere Beine: Karo Horchler 19. in Ruhpolding