Lokalsport – Archiv

Sportkreis finanziert Ausbildung der Übungsleiter zur Hälfte 

Sportkreis finanziert Ausbildung der Übungsleiter zur Hälfte 

Der Sportkreis Waldeck-Frankenberg startet eine Ausbildungsoffensive. Der Dachverein möchte ein größeres Angebot der Vereine im Gesundheits- und Rehabilitationssport anstoßen.
Sportkreis finanziert Ausbildung der Übungsleiter zur Hälfte 
Handball-Derby: Profitiert Külte von Korbacher Personalnot?

Handball-Derby: Profitiert Külte von Korbacher Personalnot?

Der TSV Korbach hat vor dem Derby in der Bezirksoberliga personelle Probleme. Trotzdem geht der Rangzweite als Favorit ins Derby beim TV Külte.
Handball-Derby: Profitiert Külte von Korbacher Personalnot?
Skispringerin Michelle Göbel freut sich auf Weltcup-Debüt

Skispringerin Michelle Göbel freut sich auf Weltcup-Debüt

Nach den olympischen Jugendspielen betritt Michelle Göbel schon wieder Neuland.
Skispringerin Michelle Göbel freut sich auf Weltcup-Debüt

Die Dauerbrenner beim Weltcup in Willingen

Schon jetzt fiebern Lothar und Roselinde Müller dem Weltcup der Skispringer in Willingen (7. bis 9. Februar) entgegen. Kein Wunder, denn das Ehepaar aus Korbach zählt zu den treusten Fans der Traditionsveranstaltung, die bis dato 23 Mal seit 1995 …
Die Dauerbrenner beim Weltcup in Willingen

Biathlon-WM: Karolin Horchler ist erneut dabei

Riesenfreude bei Biathletin Karolin Horchler: Die Upländerin ist bei der WM in Antholz dabei. Und diesmal darf sie auch starten.
Biathlon-WM: Karolin Horchler ist erneut dabei

Biathlon-WM: Karolin Horchler ist erneut dabei

Riesenfreude bei Biathletin Karolin Horchler: Die Upländerin ist bei der WM in Antholz dabei. Und diesmal darf sie auch starten.
Biathlon-WM: Karolin Horchler ist erneut dabei

Der erste Willinger Weltcup-Sieger erinnert sich: „I wusst, dass die Schanze guat taugt“

Seit 25 Jahren ist das Willinger Skispringen ein Weltcup. Andi Goldberger, erster Gewinner, erinnert sich an 1995.
Der erste Willinger Weltcup-Sieger erinnert sich: „I wusst, dass die Schanze guat taugt“

Gleich fünfmal Gold für Arolser Bogenschützen

Mit gleich fünf Titeln kehrten die Bogenschützen des SV Arolsen von den Hessischen Meisterschaften in der Halle in Dietzenbach zurück.
Gleich fünfmal Gold für Arolser Bogenschützen

Tischtennis: Marina Morozov führt Vöhl zum Sieg

In der Tischtennis-Bezirksoberliga der Frauen bleibt der Tabellenzweite TSV Vöhl durch den glücklichen 8:6-Erfolg bei TuSpo Rengershausen Tabellenführer Niestetal auf den Fersen
Tischtennis: Marina Morozov führt Vöhl zum Sieg

Badminton:  Volkmarsen gewinnt 6:2 bei 1. BC Kassel

Einen gelungenen Start in die Rückrunde der Badminton Oberliga feierte der TV Volkmarsen durch den 6:2-Erfolg im Derby beim ersatzgeschwächten 1. BC Kassel.
Badminton:  Volkmarsen gewinnt 6:2 bei 1. BC Kassel

Entscheidung in Minute 55: Twistetaler Frauen bezwingen Hersfeld

Als hartnäckiger Gegner erwies sich der TV Hersfeld für die Landesliga-Frauen der HSG Twistetal. Letztlich bezwangen sie aber die Osthessen in eigener Halle mit 28:25 (18:14) und festigten Tabellenplatz sieben.
Entscheidung in Minute 55: Twistetaler Frauen bezwingen Hersfeld

Stephan Leyhe bleibt erneut nur der undankbare vierte Platz

+++ Artikel aktualisiert +++ Wird das der erste Weltcupsieg von Skispringer Stephan Leyhe? Nein, das Daumendrücken der Fans war vergeblich.
Stephan Leyhe bleibt erneut nur der undankbare vierte Platz

Trainer Fingerhut sieht "Oberliga-Niveau" bei Twistetals Remis gegen Hersfeld

Die HSG Twistetal kann TV Hersfeld. Mit dem hochverdienten 31:31 (17:16)-Remis vor 350 Zuschauern in der Mühlhäuser Mehrzweckhalle stoppten die heimischen Landesliga-Handballer den Tabellenzweiten.
Trainer Fingerhut sieht "Oberliga-Niveau" bei Twistetals Remis gegen Hersfeld

Defensiv schwach: Siegesserie der  Korbacher  Handballer gerissen

Der Siegeszug des TSV Korbach in der Handball-Bezirksoberliga ist gestoppt. Nach zwölf Erfolgen am Stück verlor der entthronte Primus in Trendelburg. 
Defensiv schwach: Siegesserie der  Korbacher  Handballer gerissen

Stephan Leyhe führt deutsches Team zum Sieg in Zakopane 

+ + + Aktualisiert + + + Ein Stephan Leyhe in Topform hat die deutsche Mannschaft im dritten Team-Springen des Winters zum ersten Sieg  geführt. In Zakopane war der Mann vom Ski-Club Willingen der stärkste Springer der Konkurrenz.
Stephan Leyhe führt deutsches Team zum Sieg in Zakopane 

Selim Ciplak siegt souverän beim Bundesranglisten-Turnier

Ein super Start ins neue Jahr für Selim Ciplak: Der Nachwuchs-Athlet des TSV Korbach trumpfte am Wochenende beim Hessencup in Salmünster mit einer starken Leistung auf.
Selim Ciplak siegt souverän beim Bundesranglisten-Turnier

WM-Nominierung? Biathletin Karolin Horchler muss nach Platz 20 abwarten

Bringt sich Karolin Horchler ins Gespräch für einen WM-Startplatz? Das war aus Sicht der Fans im Upland die Hauptfrage vor dem Biathlon-Weltcuprennen am Freitag in Pokljuka.
WM-Nominierung? Biathletin Karolin Horchler muss nach Platz 20 abwarten

Erneutes Topspiel für Korbach, schlechte Voraussetzungen für Külte

Höchst unterschiedliche Voraussetzungen für das heimische Duo der Handball-Bezirksoberliga: Während der TV Külte ersatzgeschwächt spielen muss, darf sich der TSV Korbach nicht zu sehr mit seinem Gegner beschäftigen.
Erneutes Topspiel für Korbach, schlechte Voraussetzungen für Külte

Twistetaler Ziel: die schwarze-Hersfeld Serie beenden

Den Tabellenzweiten der Landesliga ein bisschen ärgern wollen die Handballer der HSG Twistetal. Damit könnten sie auch eine schwarze Serie beenden.
Twistetaler Ziel: die schwarze-Hersfeld Serie beenden

Bad Wildungen II ist gegen Wesertal hochmotiviert

Als klarer Favorit gehen die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim II in der Bezirksoberliga am Sonntag (18 Uhr, Ense-Halle) in die Begegnung gegen die HSG Wesertal II.
Bad Wildungen II ist gegen Wesertal hochmotiviert

Die Lehmkühlers aus Duisburg: Vom Zaungast zum Free Willi

Der Lebensweg bietet manchmal Gabelungen an und kann einen in Bereiche führen, über die man vorher noch nicht einmal wusste, dass sie einen interessieren könnten. So erging es Dagmar (57) und Andreas Lehmkühler (52).
Die Lehmkühlers aus Duisburg: Vom Zaungast zum Free Willi

Surfen: Lohn für erfolgreiches Jahr für Speed-König Michel Gutbier

Manche surfen fast 100 Sachen schnell. Michel Gutbier schaffte voriges Jahr knapp 60 km/h. Dafür wurde der Bringhäuser nun geehrt.
Surfen: Lohn für erfolgreiches Jahr für Speed-König Michel Gutbier

Willinger Schanzenchef Rohn: „Wir sind auf der guten Seite“

Reicht der selbst produzierte Schnee? Muss man sich um den Weltcup in Wilingen sorgen? Schanzenchef Andi Rohn zeigte sich im Interview am Dienstag Nachmittag gelassen und zuversichtlich.
Willinger Schanzenchef Rohn: „Wir sind auf der guten Seite“

Leichtathlet Marius Karges zweimal auf dem Podest

Bei der Hessischen Meisterschaft in der Leichtathletikhalle im Sportzentrum Frankfurt-Kalbach siegte der Bad Wildunger Marius Karges (LG Eintracht Frankfurt) im Kugelstoßen der U 18 und wurde damit seiner Favoritenrolle gerecht.
Leichtathlet Marius Karges zweimal auf dem Podest

Disqualifikation statt Silber: Michelle Göbel ist 400 Gramm zu leicht

Ein Super-Erlebnis sollten die olympischen Jugendspiele der Wintersportler für Michelle Göbel werden. Doch die Upländerin wird – sportlich betrachtet – mit lachendem und weinendem Auge die Heimreise aus Lausanne antreten.
Disqualifikation statt Silber: Michelle Göbel ist 400 Gramm zu leicht

Bad Wildungen II siegt in Waldau 34:32

„Die siebte Feldspielerin und eine wirkliche Top-Mannschaftsleistung waren der Schlüssel zum Erfolg“, sagte Trainer Klaus Reinicke nach dem 34:32 (15:18)-Sieg der HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim II bei Tabellenführer TuSpo Waldau in der …
Bad Wildungen II siegt in Waldau 34:32

Twistetalerinnen  siegen 30:15 in Lohfelden

„Unser Tempospiel und die Torhüterleistung haben den Unterschied ausgemacht. Wir haben Lohfelden überrannt. „Das war ein wichtiger Sieg für uns“, freute sich die Twistetaler Trainerin Andrea Hartmann nach dem lockeren 30:15 (13:7)-Kantersieg der HSG …
Twistetalerinnen  siegen 30:15 in Lohfelden

Skispringer Stephan Leyhe glänzt als Vierter

Mit Rang vier und damit seiner besten Platzierung in dieser Weltcup-Saison hat der Schwalefelder Skispringer Stephan Leyhe am Sonntag beim Springen in Titisee-Neustadt erneut überzeugt. Dort war der für den SC Willingen startende Springer am Vortag …
Skispringer Stephan Leyhe glänzt als Vierter

Karolin Horchler meldet WM-Ambitionen an

Einmal ohne Schießfehler durchkommen. Dann wäre Karolin Horchler die WM-Teilnahme wohl nicht mehr zu nehmen.
Karolin Horchler meldet WM-Ambitionen an

Külte schlägt HSG Baunatal II 39:34

Der TV Külte holte sich beim 39:34 gegen die HSG Baunatal II wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg aus der Handball-Bezirksoberliga.
Külte schlägt HSG Baunatal II 39:34

Korbacher Handballer siegen 24:23 gegen Wesertal

In einem Herzschlagfinale hat sich der TSV Korbach den Sieg im Spitzenspiel der Handball-Bezirksoberliga gesichert. Nach dem 24:23 (11:12) über die HSG Wesertal holten sich die Kreisstädter die Tabellenführung zurück.
Korbacher Handballer siegen 24:23 gegen Wesertal

Twistetal gewinnt in Hünfeld 33:25

Im achten Anlauf kamen die Landesligahandballer der HSG Twistetal endlich zu ihren ersten Auswärtspunkten in dieser Saison. Beim Hünfelder SV siegte das Team von Trainer Steffen Fingerhut souverän mit dem 33:25 (17:13) und verschaffte sich dadurch …
Twistetal gewinnt in Hünfeld 33:25

Leyhe fliegt knapp am Podest vorbei - Platz fünf 

Wenn sich Stephan Leyhe über einen fünften Platz bei einem Weltcup ärgern muss, dann hat der Skispringer des SC Willingen einen guten Wettkampf abgeliefert.
Leyhe fliegt knapp am Podest vorbei - Platz fünf 

Korbacher Handballer Lukas Westmeier zieht es hoch hinaus

Korbach – Beruflich zieht es Lukas Westmeier hoch hinaus. Und zwar ziemlich weit nach oben, denn 26-Jährige ist als Techniker für Windkraftanlagen in Nordhessen unterwegs – oft oben im Maschinenhaus. Auch sportlich soll es für den Handballer des TSV …
Korbacher Handballer Lukas Westmeier zieht es hoch hinaus

Skispringer Stephan Leyhe  in Qualifikation in Titisee Zweiter

Mit dem weitesten Satz aller 51 Springer auf 138,5 Meter wurde der Schwalefelder Skispringer Stephan Leyhe in der Qualifikation für das erste von zwei Weltcup-Springen heute (16 Uhr, Sonntag, 15.15 jeweils ZDF/Eurosport) in Titisee-Neustadt Zweiter. …
Skispringer Stephan Leyhe  in Qualifikation in Titisee Zweiter

Biathletin Horchler: „Gut ins Ziel gerettet“

Als Neunte übergab die Ottlarer Biathletin Karolin Horchler als Startäuferin der 4 x 6-Kilometer-Staffel beim Weltcup in Ruhpolding an Franziska Preuß. Am Ende belegte das deutsche Quartett Rang vier hinter Norwegern, Frankreich und der Schweiz, …
Biathletin Horchler: „Gut ins Ziel gerettet“

Bad Wildungen II gastiert bei Spitzenreiter Waldau

„Wir fahren zum Tabellenführer. Aber auch da sind wir nicht chancenlos“, sagt Klaus Reinicke vor dem Spiel der HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim II in der Handball-Bezirksoberliga der Frauen am Sonntag (17.30 Uhr, Sporthalle Waldau) bei …
Bad Wildungen II gastiert bei Spitzenreiter Waldau

Korbach will Spitzenreiter Wesertal schlagen 

In der Handball-Bezirksoberliga will der zweitplatzierte TSV Korbach mit einem Sieg über den punktgleichen Tabellenführer HSG Wesertal die Tabellenführung übernehmen. 
Korbach will Spitzenreiter Wesertal schlagen 

Tischtennis: Die Lage der heimischen Mannschaften vor dem Start in die Rückrunde

Am Wochenende starten die Tischtennis-Senioren in die Rückrunde, wenn auch noch mit einem gedrosselten Programm. Wie stehen die vier klassenhöchsten Waldecker Vertreter bei den Damen und Herren da?
Tischtennis: Die Lage der heimischen Mannschaften vor dem Start in die Rückrunde

Der letzte Schuss verdirbt die Freude bei Horchlers Weltcup-Rückkehr

Mit der besten Einzelplatzierung des Winters ist die Rückkehr von Karolin Horchler in den Biathlon-Weltcup zu Ende gegangen. Die Upländerin kam am Mittwoch beim Sprint in ihrer Wahlheimat Ruhpolding unter die besten 40.
Der letzte Schuss verdirbt die Freude bei Horchlers Weltcup-Rückkehr

Arolsen punktet fleißig – auch weil Huber sein Comeback feiert

Das sieht gut aus in Sachen Klassenerhalt für die Recurvebogenschützen des SV Arolsen. Acht Punkte sammelten sie aus den sieben Matches des dritten Wettkampftages der Regionalliga West in Hamm.
Arolsen punktet fleißig – auch weil Huber sein Comeback feiert