Jahrgangsschießen auf Gauebene: Titel mit Luftgewehr und Luftpistole vergeben

Ayleen Sauer schießt Topresultat

Goddelsheim - 93 Mädchen und Jungen sind am Wochenende auf dem Schießstand in Goddelsheim angetreten, um in ihren Luftgewehr- und Luftpistole-Klassen Meister im Gau Waldeck-Frankenberg zu werden.

Alle Teilnehmer hatten bereits die erste Hürde gemeistert, indem sie sich auf Kreisebene gegenüber ihren Mitbewerbern durchgesetzt hatten. Die Ergebnisse lagen in den meisten Jahrgängen auf hohem Niveau, sodass sich - wie in den Vorjahren - einige Jugendliche auf den Endkampf auf Landesebene am 4. Mai im Landesleistungszentrum in Frankfurt freuen und vorbereiten dürfen.

In der Luftgewehr-Schülerklasse erzielte im Jahrgang 2000 Johanna Tripp aus Ernsthausen mit 182 Ringen das höchste Ergebnis bei den Mädchen. 183 Ringe brachten in der Schülerklasse 2001 der Jungen Tom Barbe vom SV Goddelsheim nicht nur den Sieg in der Jahrgangsklasse, sondern auch das höchste Ergebnis in der männlichen Schülerklasse.

Das höchste Ergebnis in den Jugendklassen gelang einmal mehr einer Starterin: Mit noch steigerungsfähigen 367 Ringen dominierte Ayleen Sauer vom SV Ernsthausen im Jahrgang 1998. Die männliche Jugendklasse wurde von einem Schützen aus Löhlbach beherrscht. Franz Hackel erzielte 367 Ringe und gewann damit den Jahrgang 1997.

Anika Wagener vom SV Sachsenhausen gelang mit 380 Ringen nicht nur das höchste Ergebnis des gesamten Jahrgangsschießens, sondern auch der Sieg der Juniorinnenklasse. Dennis Wilhelm vom SV Ernsthausen gelang mit 379 Ringen ebenfalls ein Superergebnis und dadurch der Sieg bei den Junioren.

Die Luftpistole-Wettkämpfe waren mit Schützen aus nur vier Vereinen vergleichsweise schwach besetzt, wobei die erzielten Ergebnisse ausnahmslos ausreichend Luft nach oben ließen. Das höchste Ergebnis mit der Luftpistole gelang mit 344 Ringen Peter Vöhl vom SV Herbelhausen im Jugendjahrgang 1997. Lars Heinrichs vom SV Allendorf/Hardtberg erzielte mit 154 Ringen das höchste Ergebnis in der Schülerklasse 1999, während Vanessa Ebmeier vom SV Bottendorf mit 262 Ringen im Jahrgang 1995 gewann.(r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare