Deutsche Meisterschaften in Straubing

Boxer Mario Jassmann von Magen-Darm-Grippe gestoppt

+

Korbach - Das ist bitter: Mario Jassmann ist nicht bei den Deutschen Meisterschaften in Straubing gefahren. Der Boxer des TSV Korbach musste seine Teilnahme krankheitsbedingt absagen.

Monatelang hatte sich Mario Jassmann auf die nationalen Titelkämpfe der Boxer vorbereitet. Am heutigen Dienstag wollte er die Reise ins bayerische Straubing antreten, wo die Meisterschaften ausgetragen werden – doch der 27-jährige Mittelgewichtler muss passen. Mario habe eine Grippe mit starken Magen-Darm-Beschwerden und Fieber, teilte Vater und Trainer Reinhard Jassmann mit.

„Mein Team und ich sind sehr traurig darüber“, ist auf Mario Jassmanns Facebookseite zu lesen. Er gibt sich aber direkt gewohnt kämpferisch: „Sobald ich wieder fit bin, wird noch härter gearbeitet, damit die Träume wahr werden.“ (swe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare