Biathlon: Lehrgang in der Heimat

Carolin Hennecke und Karolin Horchler trainieren für erfolgreiche Saison

- Willingen. Der Trainer ist neu, die Truppe frisch zusammengestellt. Aneinander gewöhnen ist angesagt beim Lehrgang des Biathlon-Stützpunkts Ruhpolding in Willingen. Mit dabei Carolin Hennecke vomSC Willingen und die Ottlarerin Karolin Horchler.

Ricco Groß ist auf der anderen Seite angekommen. Der dreifache Staffel-Olympiasieger und neunfache Weltmeister, der 2007 seine erfolgreiche Karriere beendet hatte, ist nach der Ausbildung an der Sporthochschule Köln und paralleler Arbeit als Fernseh-Experte nun als Bundestrainer für die deutschen Biathletinnen zuständig.

Gleichzeitig ist der 39-jährige gebürtige Sachse zusammen mit B-Kader-Trainer Remo Krug für den Stützpunkt des Deutschen Ski-Verbands in Ruhpolding zuständig. Weil die Gruppe dort deutlich größer geworden ist, steht der Lehrgang in dieser Woche in Willingen auch unter dem Aspekt sich kennenlernen und beschnuppern.

Angeführt werden die neun jungen Damen von der Weltcup erfahrenen Kathrin Hitzer (SC Gosheim) und Carolin Hennecke vom SC Willingen. Die 24-jährige Stormbrucherin freut sich ganz nebenbei, ihren Mitstreiterinnen die Vorzüge des Uplands näherzubringen – unterstützt von Karolin Horchler (WSV Clausthal-Zellerfeld). Die 21-jährige Ottlarerin ist nach ihrem Weggang aus Oberhof für zwei Wochen „Gast“ in Ruhpolding, ehe sie künftig am Schwarzwald-Stützpunkt in Schönwald wirken wird. „Es macht voll Spaß, die alten Runden von früher abzulaufen“, sagt die Silbermedaillengewinnerin bei der vergangenen Junioren-WM.

Gemeinsam ist den B-Kader-Sportlerinnen Caro und Karo das Ziel, sich für den kommenden Winter möglichst gut zu platzieren. Die Konkurrenz ist freilich groß, zumal Miriam Gössner ihren Ausflug zum Skilanglauf mit Staffel-Silber in Vancouver zunächst beendet hat. Groß: „Sie ist Biathletin.“ Große Ansprüche kommen auch aus der Oberhof-Fraktion mit Juliane Döll oder Sabrina Buchholz.

Mehr lesen Sie in der Freitagsausgabe der WLZ-FZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare