Kreismeisterschaft der Tennis-Jugend in Korbach: Starker Frankenberger Nachwuchs holt vier Titel

Nur Elena Keudel nutzt den Heimvorteil

+
Schlagfertig im Umgang mit dem Filzball. v.l.: Elena Keudel (TC Korbach), Sebastian Buschmann und Jonah Gebauer (beide TV Odershausen) traten bei den Tennis-Titelkämpfen in Korbach kreismeisterlich auf.  

Korbach. Mit einigen Überraschungen warteten die Tennis-Hallenkreismeisterschaften der Jugend am vergangenen Wochenende in Korbach auf.

Rund 65 Teilnehmer kämpften um die Titel und die Zuschauer bekamen spannende Spiele zu sehen.

Die Brüder Max und Louis Wickenhöfer vom TC Frankenberg wurden überraschend bei den Jungen der Altersklassen U16 und U14 Kreismeister. Louis setzte sich in der U16 im Modus Jeder-gegen-Jeden mit drei Zweisatzsiegen gegen Nils Waskowiak (Frankenberg), Elian Linder (Mengeringhausen) und Marcel Göttlicher (Waldeck) durch.

In der U14 spielte sich Max in einem gut besetzten Feld mit Paul Patzer (Frankenberg) ins Finale. Das Vereinsduell gewann Max 6:1 und 6:0. Ein weiterer Kreismeistertitel ging in der U18 an den TC Frankenberg. Benedikt Pilger setzte sich Modus Jeder-gegen jeden gegen Timo Geiser (TC Sachsenhausen), Tim Weinreich (TC Korbach) und Sebastian Schreiner (TC Hatzfeld) durch. Gegen letzteren brauchte es allerdings drei hart umkämpfte Sätze, ehe Benedikt sich nach 6:4 6:7 6:1 Kreismeister nennen durfte.

Bei den U12 ging der Titel wie erwartet nach Odershausen. Sebastian Buschmann dominierte das Feld mit klaren Zweisatzsiegen. Auch im Finale konnte ihn Marian Müller vom TC Korbach nicht stoppen. Sebastian siegte 6:1 und 6:2. Für eine Überraschung sorgte hingegen Laura Lange vom TC Gemünden bei den Juniorinnen U14. Mit klaren Siegen gegen die topgesetzte Larissa Gockel vom TV Odershausen (6:1 6:2 ) und im Finale gegen Dina Volke vom TSV Waldeck (6:2 6:2) wurde Laura Kreismeisterin.

Ebenfalls keine Mühe hatte Alena Stein vom TC Frankenberg bei den U16 Juniorinnen. Sie gab in der Punktrunde nur zwei Spiele in den Partien gegen Lea Heckmann vom TSC Korbach (6:0 6:2 ) und gegen Vanessa Wintergoller vom TC Sachsenhausen (6:0 6:0) ab. Bei den U12 Juniorinnen wurde Elena Keudel vom TC Korbach ihrer Favoritenrolle gerechte.

Durch Siege in der Punktrunde über Annika Trachte (TSV Waldeck), Carol Brützel (TSV Goddelsheim) und Hanna Pilger (TC Frankenberg) sicherte sie sich den Kreismeistertitel. Ein großes Teilnehmerfeld hatte der U9-Kleinfeldwettbewerb. 18 Kindern boten gutes Tennis.

In vier Gruppen wurden die Vorschlussrunden ausgespielt. Luzie Zürker vom TC Korbach und Jonah Gebauer vom TV Odershausen spielten am Ende das Finale. In einer spannenden Partie setzte sich Jonah mit 11:7 durch und wurde Kleinfeldkreismeister.

 Kreisjugendwart André Dämmer zog ein positives Fazit dieser Meisterschaften: „Wir haben viele hochklassige Spiele gesehen.“ Ergebnisse im Internet: htv.liga.nu

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare