Wettkampf- und Freizeitsport für Groß und Klein in Vöhl

Gauturnfest 2016: von Fitnesstest bis "bunter Rasen"

+
Viele sportliche Turnwettkämpfe stehen für den „Geist“ des Gauturnfestes – aber auch abwechslungsreiche Angebote drumherum wie etwa die „Air-Track-Bahn“.

Vöhl. Laufen, Werfen, Springen, Turnen, Bunter Rasen – wenn diese Disziplinen aufeinandertreffen, heißt das: Es ist wieder Gauturnfest. Am Sonntag treffen sich die Waldecker Turner wieder, diesmal in Vöhl.

Gastgeber Schwarz-Weiß Vöhl und der Turngau Waldeck bieten sportliche Vielfalt in der Henkel- und der Sporthalle, auf der Leichtathletikanlage sowie auf und um den Sportplatz.

Der Turn-Wahlvierkampf mit den Disziplinen Sprung, Reck, Stützbarren, Boden, Balken, Rope Skipping und Trampolin wird für Kinder und Erwachsene angeboten. Im Leichtathletik-Vierkampf stehen für Kinder die Disziplinen Weitsprung, Laufen, Schlagball oder Medizinball auf dem Programm; die Erwachsenen messen sich im Weitsprung, Laufen, Kugelstoßen und Schleuderball.

Im Anschluss an die Einzelwettkämpfe werden die Familien-, Pendel- und Mixstaffeln ausgetragen (13 Uhr). Kinder im Alter von 3 bis 13 Jahren sind zum Mitmachen beim „Waldecker Fitnesstest“ eingeladen.

Neben den Wettkämpfen animieren auch Mitmachangebote zur Bewegung. Die sportliche Ästhetik steht zum Abschluss des Turnfestes beim „Bunten Rasen“ im Mittelpunkt; mit Vorführungen des Gastgebers und von anderen Gruppen. (r)

Mehr zum Programm lesen Sie in der gedruckten WLZ!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare