Rund 950 Nennungen für Bad Wildunger Sommerturnier mit starker Konkurrenz

Drei Tage, vier S-Springen

+
Am Wochenende wieder am Start: Die Bad Wildungerin Mona Streng, geborene Pech. 

Bad Wildungen. Vier S-Prüfungen mit allein zusammen mehr als 200 Nennungen, dazu die Qualifikation zum Bundeschampionat: Beim ersten Teil des Sommerturniers, das der Reiterverein Bad Wildungen von morgen bis Sonntag auf der Reitanlage am Talquellenweg organisiert, kündigt sich großer Pferdesport an.

Mit auch internationaler Besetzung. „Wir haben ja einen Namen“, sagt der Vorsitzende Hermann Erd mit einigem Stolz auf die Resonanz, die das ganz den Springreitern vorbehaltene Auftaktturnier findet. (bb/mn)

Mehr lesen Sie in unserer Printausgabe am Donnerstag.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare