Lockere Runden unter anderem in Korbach, Hundsdorf und Bergheim

Ein Läufchen zum Jahresende: Silvesterläufe an fünf Orten

+
Gesellig - wie hier beim Treffen Ende 2017 in Bergheim - wird es diesmal wieder bei den Silvesterläufen.

Korbach. An fünf Orten im Landkreis endet das Jahr auch diesmal wieder mit sportlicher Betätigung in lockerer Runde.

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Lauftreff Korbach seinen traditionellen Silvesterlauf. Die Walker und Nordic Walker starten vom Paul-Zimmermann-Sportplatz aus am 13 Uhr und walken eine Stunde. 

Die Läufer starten um 14 Uhr und laufen elf oder 14 Kilometer. Duschen und Toiletten stehen am Sportplatz zur Verfügung. Wer mag, kann ein freiwilliges Startgeld entrichten, das der der Kinderkrebshilfe und dem Treffpunkt e.V. Korbach zugute kommt. 

Beim anschließenden gemütlichen Ausklang gibt es Getränke und Kuchen. Ansprechpartner sind Kurt Jerchel (Tel. 05631/65911) und Hans-Christian Moskalik (Tel. 02982/41054).

Edertal

Auch das Laufteam Edertal (Bergheim) lädt wieder zum Silvesterlauf ein. Treffpunkt ist das Sportheim in Bergheim und der Lauf beginnt um 13 Uhr. Zur Auswahl stehen eine Strecke über 5 km und 10 km. Gelaufen wird in unterschiedlichen Gruppen, sodass niemand an seiner Leistungsgrenze laufen muss. 

Denn hierbei handelt es sich um einen reinen Spaßlauf. Nach dem Lauf stehen im Sportheim Duschen zur Verfügung. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

LG Eder

Die LG Eder richtet ihren 39. Silvesterlauf. Start und Ziel (14 Uhr) ist wieder der Parkplatz Elbrighäuser Grund. Auch bei der LG kommen bei dieser Breitensportveranstaltung die Stoppuhren nicht zum Einsatz. Jeder kann Lauftempo und Streckenlänge seiner persönlichen körperlichen Fitness anpassen. Nach rund einer Stunde Laufzeit treffen Läufer und Walker am Ausgangspunkt wieder, um dann in gemütlicher Runde bei heißen Getränken zu fachsimpeln.

Hundsdorf

Die 13. Auflage des Hundsdorfer Spenden-Silvesterlaufes wird ab 13 Uhr (Bambini und Schüler) gestartet. Der Hauptlauf für Jugend, Männer und Frauen über 6, oder 12 km beginnt um 14 Uhr. 

Die Strecken führen auf festen Wegen durch den Hundsdorfer Wald. Treffpunkt ist das Gasthaus Bock in Hundsdorf. Nach den Läufen erfolgt bei Getränken, Kuchen und Gulaschsuppe die Siegerehrung. Anmeldung und Info: Andrea Bock, Tel.: 0172/05652780, oder sherpabo@aol.com

Frankenberg

Der Lauftreff des TSV Frankenberg richtet seinen dritten Silvesterlauf aus. Der Start erfolgt um 13 Uhr am Sportplatz an der Eder. Auch hier bleibt die Stoppuhr zu Hause. 

Zur Auswahl stehen markierte Laufstrecken von 6, 10 und 12 km. Die 6 km Strecke wird auch für interessierte Nordic-Walker angeboten. Nach dem Zieleinlauf lassen die Ausdauersportler das Sportjahr in gemütlicher Runde bei Würstchen und warmen Getränken ausklingen. 

Info: Heinz Vollmar, Tel.: 06451/21910. (WH)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare