Ungewöhnlicher Dreikampf im Hallenbad 

Triathlon: Jens Schumann erster „Helo-Man“

+
Sieger bei der Triathlon-Premiere im Heloponte: Jens Schumann und Johanna Lechner.

Jens Schumann ist Nordhessens erster „Helo-Man“. Der Triathlet vom TSV Waldeck gewann den, laut Eigenwerbung, ersten nordhessischen Indoor-Triathlon im Heloponte Bad Wildungen.

Bad Wildungen – Schumann in einer Zeit von 30:15 Minuten. Als erste „Helo-Woman“ wurde im Hallenbad Johanna Lechner (KSV Baunatal) geehrt, für sie wurden 35:41 Minuten gestoppt.

Die Idee zu dieser Veranstaltung am vorvergangenen Sonntag hatte Stephan Bremmer (Bremmerhof Events). Er hob sie auch in Zusammenarbeit mit dem Heloponte-Team, einem Fitnessstudio aus Sachsenhausen, einem Werbepartner und freiwilligen Helfern aus der Taufe.

Werbung vom Weltmeister

Der aus Bad Wildungen stammende Ironman-Doppelweltmeister, der selbst das Heloponte von unzähligen Schwimmtrainings her kennt, hatte auf den Wettkampf aufmerksam gemacht und auf Instagram, dazu aufgefordert, sich anzumelden. Dies habe gewiss zur Zahl von knapp 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern beigetragen.

Die Aufgabenstellung war einfach, aber ungewohnt – denn außer Schwimmen fanden auch Radfahren und Laufen unter dem Dach des Heloponte statt. Die Aktiven schwammen 500 Meter im Becken, setzten sich anschließend auf Spinningbikes, um zehn Kilometer abzustrampeln, und liefen anschließend auf Laufbändern, die man aus dem Fitnessstudio kennt, drei Kilometer.

Neuauflage im Oktober beschlossene Sache

Bei ausgelassener und guter Stimmung unter den Triathleten und Besuchern wurden am Ende der insgesamt sechsstündigen Veranstaltung Johanna Lechner und Jens Schumann geehrt. Der Waldecker verwies Bastian Schalk (Korbach), der mit 6:33 Minuten die Tagesbestzeit im Schwimmen aufstellte, auf Platz zwei.

Die zweite Auflage des Helo-Man ist bereits beschlossene Sache, sie wird am 10. Oktober ausgetragen, dann eingebettet in die „Lange Hawaii-Nacht“ – es ist der Termin der nächsten Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii, an die das Motto unmittelbar anknüpft.  red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare