DFB will harte Strafen gegen Waldhof Mannheim

+
Anhänger von Waldhof Mannheim brennen Pyrotechnik ab.

Frankfurt. Waldhof Mannheim drohen nach den schweren Ausschreitungen rund um das abgebrochene Playoff-Rückspiel gegen Drittliga-Aufsteiger KFC Uerdingen mehrere empfindliche Sanktionen.

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes fordert neun Punkte Abzug für die neue Saison, eine Geldstrafe von 50.000 Euro und die Erfüllung von insgesamt acht Auflagen bis zum Start der Spielzeit 2018/2019. Dieser Strafbefehl wurde am Dienstag dem SVW zugestellt. (sid)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare