Baunatal gewinnt das Derby gegen den KSV Hessen 2:1

Baunatal.Der KSV Baunatal hat das Derby der Fußball-Hessenliga gegen den KSV Hessen Kassel 2:1 (2:0) gewonnen.

Aktualisiert um 17.35 Uhr -  Manuel Pforr mit zwei Treffen und Torhüter Pascal Bielert, der in der 90. Minute einen Hand-Elfmeter von Ingmar Merle parierte, waren vor 4500 Zuschauern die Derby-Helden der Gastgeber. Für die Löwen, die erst in der dramatischen Schlussphase richtig aufwachten, traf nur Brian Schwechel (85.) Die Gäste mussten neben Tim-Philipp Brandner auch Sergej Evljuskin ersetzen. Egli Milloshaj, gerade erst aus Baunatal zu den Löwen gewechselt, kam so zu seinem Debüt. 20 Minuten lang war das Spiel sehr ereignislos. Die Gäste hatten die Partie im Griff, entwickelten aber keine Torgefahr. Ein Schuss von Luis Allmeroth aus der Drehung nach einer Ecke (19.), das war es schon. Die Baunataler hatten zu diesem Zeitpunkt den Respekt noch nicht abgelegt, wollten vor allem einen Rückschlag vermeiden.

Zweimal Pforr, zweimal Tor

Es passierte also einige Zeit nicht viel. Und dann hieß es plötzlich: Zweimal Pforr, zweimal Tor. In der 24. setzte sich Nico Schrader auf der rechten Seite glänzend durch, spielte den Ball dicht vor das Tor - wo Manuel Pforr völlig allein stand und ohne jede Mühe einschob. Die KSV-Defensive sah da richtig schlecht aus. Und zwei Minuten später, da wiederholte sich diese Szene - nur von der anderen Seite. Maximilian Blahout spielte den Ball in den Strafraum, Nael Najjar klärte nicht energisch - und Pforr sagte erneut Danke. 2:0 für die Gastgeber. Die hier eh nicht wirklich Außenseiter waren, aber natürlich die Kleinen, die den großen Nachbarn ärgern wollten. Und dieser Nachbar, der war vom Rückstand schwer beeindruckt. Der hatte noch einmal Pech, als auch noch Kapitän Frederic Brill mit einer Leistenverletzung vom Platz musste. Da zeigte sich noch mehr die viel zu dünne Personaldecke der Löwen. Kassels Fans, die im Parkstadion natürlich die Oberhand hatten, forderten längst: Wir wollen euch kämpfen sehen!

Eine gute Chance zum Anschlusstreffer gab es auch vor der Pause, doch Daniel Borgardt rettete nach einem Schuss von Brian Schwechel auf der Linie (40.). So lief der eine KSV auch nach dem Wechsel einem deutlichen Rückstand hinterher, der andere KSV konnte abwarten, absichern. Trotzdem dauerte es lange, bis die Kasseler den Druck richtig erhöhen konnten. Sicher, sie hatten die erste Möglichkeit nach dem Wechsel. Durch einen Konter. Marco Dawid bediente Sebastian Schmeer, der aus spitzem Winkel aber weit über das Tor schoss. Doch die Baunataler standen sicher, spielten schnörkellos, kämpften aufopferungsvoll. Und sie hatten in Pascal Bielert einen Torhüter, der auch die nächsten beiden Kasseler Chancen entschärfte. Den Schuss von Maik Baumgarten fischte er aus dem Winkel (67.), beim Konter über Marco Dawid klärte er per Fußabwehr (75.). Was sie sich aber vorwerfen lassen mussten: Dass sie sich keine Chance auf das entscheidende 3:0 herausspielten. Und so wurde es in der Schlussphase dramatisch. Denn jetzt wuchs der Druck der Gäste immer mehr. Und in der 85. Minute war es soweit. Schwechel erzielte nach einem schönen Doppelpass mit Schmeer den Anschlusstreffer. Der Ausgleich lag jetzt in der Luft. Dann gab es den Elfmeter. Es gab Gelb-Rot gegen Borgardt. Und es gab Bielerts Parade gegen Merle. Der KSV Baunatal hatte seinen zweiten Derbyhelden.

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

KSV Baunatal gewinnt Derby gegen den KSV Hessen Kassel

Baunatal: Bielert - Krengel, Borgardt, Wolf, Blahout - Schrader, Grashoff, Schäfer (72. Üstün), Springer (70. Möller) - Pforr, Sattorov (64. Müller) Kassel: Hartmann - Najjar, Allmeroth, Merle, Milloshaj- Brill (42. Baumgarten) - Dawid, Bravo Sanchez, Schwechel, Mogge (70. Häuser) - Schmeer SR: Reisert (Rödermark), Z: 4500

Tore: 1:0 Pforr (24.), 2:0 Pforr (26.), 2:1 Schwechel (85.) Bes. Vorkomniss: Merle scheitert mit Handelfmeter an Bielert (90.) Gelbe Karten: Springer, Schäfer, Borgardt, Krengel, Üstün, Schrader - Milloshaj, Merle, Ziegler, Baumgarten, Schwechel Gelb-Rot: Borgardt (90.)

Live Blog Fußball-Hessenliga: KSV Baunatal - KSV Hessen Kassel
 

 

Technische Hinweise

Das Spiel wird nicht über die RadioHNA-App übertragen. Stattdessen auf unserem Kanal des Anbieters Mixlr, der ebenfalls eine kostenlose App anbietet (Android | iOS). Herunterladen, nach radiohna suchen und los geht's. Der hier im Artikel eingebettete Player funktioniert auch auf mobilen Endgeräten.

Livestream-URL für Internetradios: http://edge.mixlr.com/channel/duhkm

Zwischenstände der Partie finden Sie auf Kassel-live.

Den ausführlichen Spielbericht finden Sie nach der Partie an dieser Stelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

HessenligaKSV Hessen KasselKSV BaunatalSport Kassel
Kommentare zu diesem Artikel