3:1 gegen Greuther Fürth - Darmstadt gewinnt Verfolgerduell

Darmstadt. Der Kampf um die Meisterschaft in der Regionalliga Süd spitzt sich zu. Nachdem die Löwen am Freitag siegreich aus Nürnberg zurückkehrten, legte der SV Darmstadt 98 heute nach und gewann mit 3:1 im Verfolgerduell gegen Greuther Fürth II.

Mit einem Spiel weniger stehen die Lilien nun auf Rang zwei der Tabelle. Sie überholten die Stuttgarter Kickers, die gestern über ein Unentschieden gegen den Karlsruher SC II nicht hinaus kamen.

Die Tabellensituation:

1. KSV Hessen Kassel 27 Spiele +19 Tore 51 Punkte
2. SV Darmstadt 98 26 Spiele +16 Tore 50 Punkte
3. Stuttgarter Kickers 26 Spiele +21 Tore 48 Punkte
4. Greuther Fürth II 26 Spiele +12 Tore

46 Punkte

Das Restprogramm:

KSV Hessen Darmstadt Stuttgart Greuther Fürth
6.-8.5. Hoffenheim (h) E. Frankfurt (a) Greuther Fürth (a) Stuttgart (h)
13.-14.5. 1860 München (a) FSV Frankfurt (h) E. Frankfurt (h) Nürnberg (a)
19.-21.5. Wehen-Wiesb. (h) Worms (a) FSV Frankfurt (a) Hoffenheim (h)
28.5. Ulm (a) Memmingen (h) Worms (h) 1860 München (a)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare