Huskies: Saison-Aus für Stürmer Kirsch

Justin Kirsch

Kassel. Schlechte Nachrichten für die Kassel Huskies: Der Eishockey-Zweitligist muss für den Rest der Saison auf Stürmer Justin Kirsch verzichten.

Der 23-Jährige hat sich am Donnerstag im Training an der Schulter verletzt.  In den nächsten Tagen wird er operiert und muss dann mindestens drei Monate pausieren.

Der Deutsch-Kanadier war erst Ende November von den Löwen Frankfurt nach Nordhessen gewechselt. In 19 Spielen erzielte der Kirsch neun Tore und bereitete fünf Treffer vor. 

Heute Abend ab 19.30 Uhr treten die Huskies gegen die Roten Teufel Bad Nauheim an. Wir übertragen die Partie live und in voller Länge. 

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare