Huskies testen gegen Erfurt

Kassel. Noch ist unklar, in welcher Liga die Kassel Huskies spielen. Dafür steht schon fest, gegen wen das Eishockey-Team seine ersten Vorbereitungsspiele bestreitet: gegen Oberligist Black Dragons Erfurt - und zwar am Freitag, 23. September, in der Kasseler Eissporthalle.

Lesen Sie auch:

- Kehrt Publikumsliebling Valenti zu den Huskies zurück?

- Huskies: Gute Gründe für Oberliga - Erklärung von Eishallen-Betreiber und Eishockey-Jugend

Um 19.30 Uhr soll es losgehen. Die Dragons sind in der Ostgruppe aktiv. Die vergangene Saison schlossen sie auf dem dritten Platz ab und haben zudem den Pokalsieg errungen. Das Rückspiel steigt zwei Tage später am 25. September ab 16 Uhr in der Eishalle an der Arnstädter Straße in Erfurt. Die Halle hat eine Kapazität von 1200 Zuschauern.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare