Huskies: Torhüter Mastic ist da

+

Nun ist er da: Eishockey-Torhüter Marek Mastic (Foto) ist am Dienstag in Kassel eingetroffen. Am Abend stand die erste Trainingseinheit mit dem Oberliga-Team der Kassel Huskies an.

Der gebürtige Slowake mit deutschem Pass ist froh, vor Ort zu sein. „Jetzt geht es in der Liga in die heiße Phase“, begründete Sportdirektor Daniel Lammel die Entscheidung, Mastic nach Kassel zu holen. Der 37-Jährige, der beim slowakischen Erstligisten Nitra als Torwart- und Nachwuchstrainer gearbeitet hat und auf Abruf bereit stand, hat seit der Vertragsunterzeichnung Mitte Januar viel trainiert, um wieder in Form zu kommen.

Mit Martin Fous, Adam Ondraschek und Marek Mastic haben die Huskies nun drei Torhüter in ihrem Kader. Eine Entscheidung, wer die Nummer eins ist, sei aber noch nicht gefallen, betont Trainer Bartman. Er freut sich vielmehr auf den Konkurrenzkampf der Torleute. „Marek wird Martin und Adam anstacheln. Ohne Top-Torhüter gewinnt man keine Spiele.“ (mis)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare