Vorverkauf startet mit Fest für die Fans

Kassel Huskies: Vorverkauf für Dauerkarten beginnt am Sonntag - Aktionen für Fans

Kassel. Beim Eishockey-Zweitligisten Kassel Huskies beginnt am Sonntag der Verkauf von Dauerkarten für die Saison 2018/19.

Mit Spielern, einem Fanfest von 11.30 bis 15.30 Uhr am Sportshop Eissporthalle (geöffnet 10 bis 18 Uhr) und speziellen Angeboten starten die Kassel Huskies am Sonntag ihren Dauerkarten-Verkauf. So wird der Eishockey-Zweitligist seine Stammkunden mit lukrativen Aktionen locken. Es wird eine Verlosung geben für alle Kunden des ersten Tages. 

Preise sind zwei Vip-Karten für ein Heimspiel gegen Frankfurt, ein „meet and greet“ mit einem Lieblingsspieler sowie ein aktuelles, neues Trikot. Jeder 100. Käufer eines Saisontickets (auch online) wird dieses von einem Spieler persönlich nach Hause geliefert bekommen. Und, neu: Sponsor Eisenbach-Tresore spendiert jedem 500. Käufer die Dauerkarte.

Der Frankfurter Kader für die nächste DEL2-Saison ist komplett. Nach drei Jahren in Düsseldorf kommt Stürmer Eduard Lewandowski (37) – mit der Empfehlung von 429 KHL-Spielen, 584 DEL-Einsätzen und 121 Länderspielen. Außerdem haben die Löwen die deutsch-schwedischen Brüder Magnus (18) und Maximilian (19) Eisenmenger aus Stockholm für den Angriff verpflichtet.

Der EC Bad Nauheim hat die vierte, letzte Kontingentstelle an den niederländischen Nationalverteidiger Mike Dalhuisen (29, zuvor Ust-Kamenogorsk/ Kasachstan). vergeben.

Huskies-Nachrichten per WhatsApp abonnieren

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten zu den Kassel Huskies direkt aufs Handy bekommen? Dann melden Sie sich hier für den kostenlosen WhatsApp-Dienst der HNA zu den Schlittenhunden an.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare